Das Wort zum Sonntag Das muss man alles im Zusammenhang sehen

Das muss man alles im Zusammenhang sehen
Kolumne. Da draußen gibt es junge Gründer, die über den Tellerrand ihrer Startups hinausblicken können. Die Woche im nachdenklichen Gründerszene-Soul-Remix.

Das Wort zum Sonntag Jahr der Verunsicherung

Jahr der Verunsicherung
Kolumne. Eine bewegte Woche zwischen Rocket Internet und Mediengipfel. Die Digitalisierung stellt uns Fragen. Keine Antworten gibt es auch hier im ratlosen Wochen-Remix.

Das Wort zum Sonntag Keine Rose für Facebook

Keine Rose für Facebook
Kolumne. Auch für unser Lieblings-Netzwerk geht es nicht immer nach oben. Dafür gibt es jetzt einen Matratzen-Boom. Der daunenweiche Gründerszene-Wochenrückblick.

Das Wort zum neuen Jahr Viereinhalb valide Vorhersagen

Viereinhalb valide Vorhersagen
Kolumne. Wir haben für euch in die Zukunft geschaut. Wo geht in diesem Jahr die Post ab? In welchen Bereichen liegen die größten Chancen für Startups? Ohne Gewähr.

Doppelte Öger-Pleite Hat dieser Mann wirklich Prügel verdient?

Hat dieser Mann wirklich Prügel verdient?
Kommentar. DHDL-Juror Vural Öger muss für zwei seiner Firmen Insolvenz anmelden. Nun stellt sich erneut die Frage: Wie gehen wir mit gescheiterten Unternehmern um?

Ein paar Tränen für Twitter

Ein paar Tränen für Twitter
Kommentar. Der Wind hat sich gedreht in meinem Lieblingsnetzwerk. Und das tut schon etwas weh.

Datenschutz Passkontrolle für das Internet

Passkontrolle für das Internet
Kommentar. Europas Datenschutzregeln werden reformiert. Kinder sollen besser geschützt werden. Aber die beschlossene Reform erreicht das Gegenteil.

Sozialisten seien schuld Der Telegram-Gründer hat die dümmste Erklärung für die Anschläge von Paris

Der Telegram-Gründer hat die dümmste Erklärung für die Anschläge von Paris
Kommentar. Hohe Steuern seien für die Anschläge von Paris verantwortlich. Diese so krude wie unangebrachte Theorie verbreitet ausgerechnet der Telegram-Gründer.

Nicht nur die Wurst Das kann doch nicht wahr sein – Internet und Smartphones verursachen Krebs

Das kann doch nicht wahr sein – Internet und Smartphones verursachen Krebs
Kolumne. Der Professor für die Risiken und Nebenwirkungen der Digitalära meldet sich zurück. Manfred Spitzer erklärt Smartphones und das Internet für krebserregend.

Netzneutralität ade Heute war ein schlechter Tag für Startups in Europa

Heute war ein schlechter Tag für Startups in Europa
Kommentar. In Paris und Straßburg beschäftigen sich hochrangige Politiker mit Fragen zur digitalen Wirtschaft. Das ist gut. Doch ihre Entscheidungen sind es nicht.

Wort zum Sonntag Im Netz der Dinge

Im Netz der Dinge
Kolumne. Ich bin durch das Internet of Things gesurft - mit der Deutschen Bahn, in Ciscos neuem Innovation-Center und in einem eleganten Salon der digitalen Bohème.

Here comes the weekend Wenn John das gewusst hätte

Wenn John das gewusst hätte
Kolumne. Eine Woche im Geschwindigkeitsrausch. Das lag wohl an Rockets Umzugsplänen und einer Testfahrt mit dem neuen Tesla. Natürlich im Ludicrous-Mode. Wahnsinn.

Innovationen gesucht Wer sich nicht ändert, wird untergehen

Wer sich nicht ändert, wird untergehen
Kommentar. Der VW-Skandal ist nur die Spitze des Eisbergs. Die Hersteller müssen sich verändern und auf Innovationen setzen, sonst werden sie untergehen.

Here comes the weekend Bist du da?

Bist du da?
Kolumne. Macht uns die Digitalisierung dumm? Es gibt neue Hoffnung, dass das nicht passiert. Der Retro-Brain-Wochenrückblick von Gründerszene. Gut gegen Demenz.

Skandal als Chance Kann VW technologischer Marktführer werden?

Kann VW technologischer Marktführer werden?
Kommentar. Für VW gibt es gute Gründe, Tesla, Google und Apple zu fürchten. Der Skandal birgt für den Konzern die Chance, sich endlich auf neue Technologien zu konzentrieren.

Here comes the weekend Elon Musk, Chiara Ferragnis Mops, Aldi – und andere Superhelden

Elon Musk, Chiara Ferragnis Mops, Aldi – und andere Superhelden
Kolumne. Jetzt steigt auch Aldi ins Streaminggeschäft ein. Wenn Sie bitte hinter den Dosentomaten schauen wollen. Wir sind dann solange mit Chiara Ferragni auf Instagram.

VW-Skandal Wie Autohersteller ihre Kunden und sich selber belügen

Wie Autohersteller ihre Kunden und sich selber belügen
Kommentar. Während VW weiter unter Beschuss steht, interessieren sich die Behörden für die Frage, ob andere Hersteller manipulieren. Aber das Problem liegt woanders.

Dislike-Button auf Facebook Wohin mit dem Hass?

Wohin mit dem Hass?
Kommentar. Offenbar wird ein „Gefällt-mir-nicht“-Knopf auf Facebook ganz dringend vermisst. Aber Mark Zuckerberg hat eigentlich etwas ganz anderes im Sinn. Mitgefühl.
weitere Artikel