Radstreit in Berlin

Die Bahn verbündet sich mit Lidl

Newsartikel. In Berlin hatte die Bahn eigentlich den Kampf im Mieträdermarkt gegen Nextbike verloren. Doch statt sich zurückzuziehen, geht die Bahn nun in die Offensive.

US-Startup Knotel

Rocket Internet investiert in WeWork-Konkurrenten

Kurznachricht. So geht es noch leaner: Das gesamte Startup-Büro samt Ausstattung einfach als Dienstleistung einkaufen. Zwei New Yorker Gründer wollen das ermöglichen.

Karriere

Jetzt gibt es die Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann

Newsartikel. Wer Onlinehandel beherrscht, hat ihn sich selbst beigebracht. Er kam bisher in den Ausbildungsordnungen von Handelskaufleuten nicht vor, doch das ändert sich nun.

Dänisches Startup

Lebensmittel-Retter-App Too Good To Go gründet deutsche Niederlassung

Newsartikel. Too Good To Go verkauft übrig gebliebenes Essen aus Restaurants und Läden zum reduzierten Preis – mit Erfolg. Jetzt plant das Startup ein Büro in Düsseldorf.

Elektroautohersteller

Tesla steigert den Umsatz und plant neue Gigafactorys

Kurznachricht. Der Elektroauto-Pionier legt gute Quartalszahlen vor und plant bis zu drei neue Produktionszentren. Bei den Kunden will Tesla mit mobilen Reparaturteams punkten.

Schwedischer Investor

Rockets Großaktionär Kinnevik verliert die Hoffnung und verkauft Anteile

Update. Der schwedische Investor Kinnevik plant, die Hälfte seiner Anteile an Rocket Internet zu verkaufen. Risse in der Beziehung zeichneten sich bereits ab.

Umstrukturierung

Stellenabbau bei Service Partner One

Exklusiv. Wandel beim Berliner Startup Service Partner One: Ein großer Teil der Mitarbeiter muss gehen – und auch in der Geschäftsführung tut sich was.

Musik-Venture

Rocket Internet fährt sein Startup Bandist zurück

Exklusiv. Die Zukunft von Bandist, dem Musik-Marktplatz von Rocket Internet, scheint unsicher: Nach Gründerszene-Informationen wurde das Team reduziert.

Fintech-Startup

Cashpresso bekommt Millionen – auch die Runtastic-Gründer investieren

Kurznachricht. Das Wiener Fintech-Startup Cashpresso sammelt Geld von neuen und alten Investoren ein. Auch die Runtastic-Gründer beteiligen sich erneut.

Kreditplattform-Plattform

Bitbond sammelt 1,2 Millionen Wagniskapital ein

Newsartikel. Gute Nachrichten für die Berliner Kredit-Plattform Bitbond: Sie erhält mehr als eine Million Euro frisches Kapital – und will damit weiter expandieren.

Eine Studie zeigt

Warum es für Startups gefährlich ist, wenn Mitarbeiter ständig kommen und gehen

Exklusiv. Wer das Team häufig durcheinanderwirbelt, der macht sein Startup weniger produktiv: Diese Gründer-Lektion wurde nun auch in einer Studie nachgewiesen.

„Geld ist nichts Besonderes“

Project A schließt neuen 140-Millionen-Fonds

Newsartikel. Mit einem neuen Ansatz will der Berliner Wagniskapitalgeber Project A in Startups investieren. Konzerne wie Otto und Haniel gehören zu den Geldgebern.

Legaltech

Legalbase, das zweite Startup des Smartlaw-Gründers, meldet Insolvenz an

Exklusiv. Gründen in Serie ist nicht einfach. Das erfährt gerade Daniel Biene: Nach seinem Erfolg mit Smartlaw muss er mit seinem neuen Aufschlag den Insolvenzverwalter bemühen.

Fintech

Bonitätsplattform Bonify erhält 5,5 Millionen

Newsartikel. Das Berliner Fintech hat 5,5 Millionen Euro eingesammelt. Neben VCs aus London und dem Silicon Valley glauben auch die Zalando-Gründer an das Startup.

Reisebuchung per Chat

„Der GoButler-Vergleich hinkt“ – Voya mit neuem Fokus und Millionen-Funding

Newsartikel. Das Hamburger Startup Voya setzt auf Geschäftskunden, die ihre Dienstreise per Chat buchen sollen. Prominente Investoren glauben an das Konzept zweier WHUler.

Finanzierung

Ex-Vorstand der Deutschen Bank investiert in Münchner Startup Tradico

Newsartikel. Nach Earlybird und DvH Ventures steigt Ex-Deutsche-Bank-Vorstand Henry Ritchotte mit seiner neuen Investmentfirma bei dem Fintech Tradico ein. Wieso gerade dort?

MoneyMap

Konkurrenz für Aboalarm – Finleap startet Vertragsmanager

Exklusiv. Das neueste Startup aus dem Fintech-Inkubator Finleap will Verträge digital sammeln und verwalten. Dafür analysiert MoneyMap die Konten der Kunden.

Digital+ Partners

Deutsche Börse investiert in neuen Wachstumsfonds

Kurznachricht. Mehr als 130 Millionen Euro ist der neue Fonds des Münchner Investors Digital+ Partners schwer. Das Geld soll vor allem in B2B-Softwareunternehmen fließen.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain