Das 2002 von Lukasz Gadowski und Matthias Spieß gegründete Unternehmen Spreadshirt (www.spreadshirt.de) erhält frisches Kapital in Höhe von 10 Millionen Euro. Investoren sind die Risikokapitalgeber Accel Partners, welche sich bereits 2006 am Unternehmen beteiligt haben, und Kennet Partners, welche dabei helfen sollen Spreadshirt „auf beiden Seiten des Atlantiks im Massenmarkt bekannt zu machen“.

Laut Accel-Partner Harry Nelis soll das Kapital dazu verwendet werden “sowohl neue Produkte und Angebote auf der Online-Plattform umzusetzen, als auch die Reichweite und internationale Ausrichtung weiter zu stärken”.

Auf dem Blog von Spreadshirt-CEO Jana Eggers ist unter anderem zu lesen: „This investment would not have been possible without the work and dedication of our founders, Lukasz Gadowski and Matthias Spieß, our motivated and smart management team, and our creative and hard working execution team. I am grateful today and each day for all they do to grow Spreadshirt and me!”