Top Smartphone-Apps

Es gibt mittlerweile tausende Anwendungen für moderne Smartphones. Je nachdem, für welches Gerät man sich entscheidet, erschließen sich Unmengen sogenannter Apps. Vor allem der Google PlayStore und der Apple AppStore können mit einem großen Angebot überzeugen. Dennoch zeichnet sich bei manchen Apps systemübergreifend ein gewisser Trend ab. Es gibt etwas mehr als eine Hand voll Apps, die nahezu auf jedem Smartphone installiert sind. Eine erste Auswahl stellt dieser Artikel vor.

Kommunikation

WhatsApp

WhatsApp ist mit Abstand einer der beliebtesten und meist genutzten Messenger. Die 0,79 Euro teure Anwendung wartet mit einer Menge Features auf. So ist es nicht nur möglich kostenlose Nachrichten an die Telefonbuchkontakte zu verschicken, sondern auch Gruppenchats zu eröffnen, Bilder und auch Videos weiter zu leiten und Sprach-Nachrichten zu übermitteln. WhatsApp ist für nahezu jedes mobile Betriebssystem erhältlich. Allerdings kann man nur Nachrichten an jemanden versenden, wenn dieser ebenfalls WhatsApp installiert hat. Bei mehr als 200 Millionen Nutzern pro Monat ist die Wahrscheinlichkeit allerdings sehr hoch, dass mindestens einer der Telefonkontakte auch WhatsApp installiert hat. WhatsApp ist unter anderem für iOS und Googles Android verfügbar.

Facebook-Messenger

Facebook bietet ebenfalls eine ganze Bandbreite mobiler Anwendungen für die modernen Smartphones. Mit Facebook Home gelang es den Entwicklern des blauen sozialen Netzwerks noch tiefer in das Android-Betriebssystem einzudringen. Facebook möchte den Anwender somit eine völlig neue Erfahrung bieten und die Facebook Freunde noch enger zusammenhalten. Es besteht zum einen die Möglichkeit, über die normale Facebook-App den Chat als Kontaktmedium zu gebrauchen, zum anderen kann man aber auch auf den kostenlosen Facebook Messenger zurückgreifen, der sich lediglich auf den Chat konzentriert. Beide Apps gibt es sowohl für Android als auch für das Apple iOS. Facebook Home hingegen bleibt vorerst dem Google Android treu. Die Arbeiten für eine iOS-Portierung laufen allerdings auf Hochtouren. So findet man in der aktuellen Facebook-Version für das iPhone bereits die “ChatHeads” wieder, die bisher als Home-Feature galten. Facebook Messenger für Android und für iOS.

Games

Angry Birds

Die Angry Birds erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit bei den Smartphone-Gamern. Jeder kennt die kleinen putzigen Vögel, die es allerdings Faust dick hinter den Ohren haben können. Mittlerweile gibt es mehr als eine Hand voll Episoden, die so schnell keine lange Weile aufkommen lassen dürften. Die Angry Birds gibt es für iOS und auch Android und teilweise auch als kostenlose Free Version zum ausprobieren.

Cut the Rope

Der russische Spielentwickler ZeptoLab hat mit Cut the Rope ein sogenanntes Video-Puzzlespiel geschaffen, das es durchaus in sich hat und so manchen Smartphone-Spieler schon an den Rand der Verzweiflung trieb. Om Nom hat stets Hunger auf Süßigkeiten. Der Spieler steht also in der Pflicht für die Lieblingsnahrung des kleinen Krümelmonsters zu sorgen. Dabei ist die Süßigkeit an einem Seil befestigt, welche es geschickt mit dem Finger zu zertrennen gilt. Das große Ziel dabei ist, die Süßigkeit natürlich in den Mund von Om Nom zu befördern. Je weiter die Level voran schreiten, desto schwieriger ist es Om Nom zu füttern. Ganz nebenbei besteht auch die Möglichkeit, wichtige Sterne einzusammeln. Cut The Rope ist verfügbar für Android und iOS.

Pou

Pou lässt wieder alte Tamagotchi-Zeiten aufleben. Es handelt sich hierbei um ein niedliches Alien-Haustier, dass die volle Aufmerksamkeit des Spielers oder besser gesagt des “Herrchens” oder “Frauchens” verschlingt. Pou muss gefüttert, gewaschen und bespaßt werden. Als Belohnung kann man Pou beim Wachsen zusehen und diesen im Laufe der Zeit auch nach eigenen Belieben gestalten und Formen. Das kleine Alienhaustier liegt zurzeit voll im Trend. Es soll sogar vorkommen, dass Frauen auf Partys kurzzeitig ihre Pous auch einmal tauschen. Der Spaßfaktor ist jedenfalls grandios. Pou gibt es für Android und auch für iOS.

Nachrichten

Tagesschau

“Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau”. Dieser Satz ist einfach legendär. Fast genauso legendär ist auch die Tagesschau im App-Format. Alle topaktuellen Nachrichten können jederzeit unterwegs eingesehen werden. Zudem bietet die App auch einen nonstop Live-Stream von 9 Uhr bis 20.15 Uhr. Die Tagesschau-App für Android und iOS.

n-tv

Die n-tv-App stellt eine nützliche Ergänzung zur Tageschau-Anwendung dar und informiert darüber hinaus auch über aktuelle Themen aus der ganzen Welt. Dem Nutzer wird der Zugriff auf die News aus allen Ressorts gewährt. Die n-tv-Nachrichten-Applikation ist für Android und iOS verfügbar.

Musik

Shazam

Shazam ist nach wie vor ein absoluter Pflichtdownload für Musik-Fans. Diese kleine intelligente App kann nämlich Musik-Titel erlauschen. Wer kennt das nicht? Man ist auf einer Party und das Lied im Hintergrund gefällt auf Anhieb. Keiner kann aber sagen, wie der Titel oder der Interpret heißt. Shazam erledigt diesen Job. Hierfür muss das Programm nur kurz gestartet werden. Ist Shazam mit dem Tracking des Musiktitels fertig, werden alle wichtigen Informationen geliefert. Zudem zeigt Shazam auch gleich, wo der Titel beispielsweise als MP3 erhältlich ist. Shazam für Android und Shazam für iOS.

Soundcloud

Angesagte DJs, Hobby Musiker oder aber auch stille Genießer tummeln sich unter anderem auf dem bekannten Musik-Portal Soundcloud. Die Plattform dient als zum Austausch und zur Distribution von Audiodateien und wird mit Vorliebe von jungen Musikern genutzt, die sich entsprechendes Feedback auf der Cloud erhoffen. Soundcloud gibt es für als App für die mobilen Apple-Geräte und auch als Android-Version.

Gesundheit und Fitness

Runtastic

Sport bietet einen gesunden Ausgleich zum Arbeits-Alltag. Sportbegeisterte Läufer schwören dabei auf die Smartphone-Anwendung Runtastic. Dieses kleine Programm zeichnet nicht nur die gelaufenen Routen auf, sondern übernimmt die Aufgabe eines vollwertigen Sport- und Gesundheitsassistenten. Runtastic eignet sich allerdings nicht nur für Liebhaber anspruchsvoller Laufstrecken sondern auch für Mountainbiker, Fallschirmspringer und mehr. Welche Features die Runtastic App für das Smartphone alles zu bieten hat, erfährt man auf der Herstellerseite. Runtastic gibt es unter andrem für das Apple iOS, Android, Windows Phone und Blackberry OS.

Shopping

Preis.de

Der Trend zum Shopping im Internet nimmt weiter seinen Lauf. Es ist einfach bequemer, vom heimischen Sofa aus, die virtuellen Einkaufsmeilen zu erforschen und mit nur einem Klick auf das Objekt der Begierde den Kauf abzuwickeln. Mit etwas Glück kann man beim Einkauf im Internet sogar auch noch Geld sparen. Eines der bekanntesten Preisvergleichsportale des World Wide Web ist Preis.de. Deutschlands größte Preissuchmaschine wartet mit 200.000 Angeboten auf. Kein Wunder also, dass die passende Applikation für Android aber auch iOS und Windows Phone 8 auf jedem gut aufgeräumten Smartphone-Homescreen nicht fehlen darf.

Gutscheinmagazin

Viele bekannte Shops aus dem Internet bieten mittlerweile auch ein breites Spektrum an Rabattcodes oder Gutscheinen an. Diese aufzuspüren dürfte sich bei Rabatten von bis zu 50 Prozent sehr lohnen. Ein aufstrebendes Internetportal dieser Art ist Gutscheinmagazin, das derzeit 3.000 Shops listet. Bisher gibt es das Gutscheinmagazin als App für das iPhone und iPad. Die Gutscheincodes können aus der App heraus direkt über die Gutscheinmagazin.de-Plattform eingelöst werden. Neben den Gutscheinen präsentiert das Portal seinen Nutzern auch Neuigkeiten über Shops, Apps und Shopping-Trends.

Soziale Netze

Facebook

Facebook ist ohne Frage eine der meist genutzten Apps überhaupt. Mit mehr als 25 Millionen Nutzern, allein aus Deutschland handelt es sich nach wie vor bei Facebook um das erfolgreichste soziale Netzwerk überhaupt. Facebook dient nicht nur zum Austausch mit den Freunden sondern fungiert auch als Nachrichtenschnittstelle. Das was die Freunde spannend finden, liken sie und halten einen somit ebenfalls stets auf dem Laufenden. Facebook ist auch für Online-Magazine ein Ort um Nachrichten streuen zu können und bietet somit eine gute Möglichkeit beispielsweise die Popularität des eigenen Blogs zu steigern. Facebook ist für alle kostenlos auch als App für Android-Smartphones und auch für das Apple iPhone verfügbar.

Flipboard

Flipboard bündelt eine Vielzahl sozialer Nachrichten. News Magazine, Blogs, Tageszeitungen und andere Sozial Medien können mit Flipboard eine Partnerschaft eingehen und somit in den Magazin-ähnlichen Stream aufgenommen werden. Davon profitiert vor allem der Nutzer, da hier täglich aktuelle News in kurzer Zeit auf das Smartphone-Display flattern und bequem konsumiert werden können. Flipboard verfügt bereits über mehr als 50 Millionen Nutzer und überzeugt vor allem mit der übersichtlichen Darstellung von News aus der ganzen Welt. Flipboard ist ebenfalls im Android Market und Apple AppStore vertreten.

GD Star Rating
loading...
14 Pflicht-Apps, 2.3 out of 5 based on 20 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.