9 Cookies übernimmt Codiga

9Cookies: Künftig mit Kampagnen und Bonusprogrammen

Mit der Übernahme von Codiga, einem Anbieter von Kundenbindungstechnologie, will das Berliner Startup 9Cookies (www.9cookies.com) sein Angebot in Richtung Marketingservices und Loyalty-Dienste erweitern. Gegründet von Marcus Ross und Team Europe bietet 9Cookies „iPad-basierte Cloud-Services zur Steuerung von kleinen bis mittleren Gastronomiebetrieben“, so die Selbstbeschreibung. Das Angebot umfasst nach eigenen Angaben neben Kassensystem-Funktionen auch Analyse- und Managementtools für die Restaurantbetreiber – und soll nun um Marketing-Möglichkeiten erweitert werden.

Anzeige
Basierten die entsprechenden 9Cookies-Funktionen bislang im Wesentlichen auf einer Kundendatenbank und einer E-Mail-Marketing-Funktion, sollen mit der Übernahme von Codiga auch eigene Kampagnen und insbesondere Bonusprogramme möglich sein, wirbt 9Cookies: Statt vieler unterschiedlicher Bonuskarten sollen diese auf einer Karte beziehungsweise im Smartphone vereint werden. Bislang hatte Codiga das eigene Bonusprogramm-System über eigene Tablets angeboten. Die beiden Gründer des Unternehmens, Conrad Bloser und Michael Emaschow, werden 9Cookies in Loyalty-Fragen beraten und unterstützen, heißt es weiter.

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von lexicon10055805