ad2games sheila kagan

Bei Ad2Games hat ein Führungswechsel stattgefunden: Neben CEO Albert Schwarzmeier sitzt nun auch die aus Tel Aviv stammende Sheila Kagan in der Geschäftsführung. Johannes Rolf, der im Frühjahr 2013 als Director Performance Marketing zum Unternehmen dazu stieß und wenig später als CMO in die Geschäftsführungführung wechselte, sitzt nun im Advisory Board von Ad2Games.

Anzeige
Kagan soll sich als neue COO des Spiele-Vermarkters um das Umsatzwachstum und um die Performancemaximierung für Werbekunden kümmern. Damit ist sie sowohl die erste weibliche Geschäftsführerin des Berliner Unternehmens, als auch der mittlerweile 400-Mann-starken Hitfox-Gruppe, die den Vermarkter Anfang 2012 übernahm.

Zuvor war Kagan Senior-Vizepräsidentin beim Berliner Performance-Advertising-Unternehmen Matomy. Davor arbeitete sie als Director beim Online-Casino 888.com in den Bereichen Affiliate und Operations.

Lokale Ad2Games-Präsenz in Brasilien

Einhergehend mit der Personalmeldung kündigt das Berliner Unternehmen die Expansion nach Brasilien an. Dazu hat Ad2Games ein Büro in Sao Paulo eröffnet. Auf der eigenen Job-Seite sucht das Unternehmen bereits nach einem Praktikanten für das Business Development.

Im vergangenen Jahr soll Ad2Games in diesem Markt ein lokales Umsatzwachstum von mehr als 350 Prozent erzielt haben, heißt es vom Unternehmen. „Brasilien und Südamerika bieten eine weitreichende und attraktive Chance für uns“, kommentiert CEO Schwarzmeier die Expansion. „Die Spieleindustrie ist dort sehr stark und wächst jährlich um mehr als 20 Prozent.“ Auch die Bereitschaft, in fortschrittliche digitale Werbung und Influencer-Marketing zu investieren, sei enorm, so Schwarzmeier.

Bild: Ad2Games