Arzttermine.de, ShooOGO, Sifonr, Pflegeschule.de, Amoonic

Bei Gründerszene gehen täglich E-Mails von Startups ein, die gefeatured werden möchten. Da Gründerszene aber nicht über alle berichten kann, schmeißt die Redaktion von nun an regelmäßig den „Startup-Scanner“ an – und gibt so einen Überblick über die neusten Ideen auf dem deutschen Markt. Die Redaktion freut sich auch über E-Mails von neuen Startups!

Arzttermine.de: Terminsuche für Patienten

Arzttermine.de (www.arzttermine.de) will bei der beschwerlichen Arztsuche und vor allem Terminfindung für Patienten Abhilfe schaffen. Auf der Website werden suchende Patienten und freie Arzttermine zusammengeführt. Durch das Online-Buchungsverfahren können Termine auch außerhalb der Sprechzeiten generiert und abgesagte Termine kurzfristig wieder vergeben werden. Die Nutzung von Arzttermine.de ist für Patienten sowie Arztpraxen kostenlos. Momentan wird der Service in den Städten Hamburg, Frankfurt am Main und München für Zahnarzttermine angeboten, weitere Städte und Fachrichtungen sollen in Kürze folgen.

ShooOGO: Eine App für Photo-Roulette

ShooOGO (www.shooogo.com) steht für „Shoot One Get One“. Mit ShooOGO können Nutzer ein Foto schießen, diesem einen Text beifügen und gegen eine Fotonachricht eines anderen Nutzers tauschen. Die Nutzer wissen dabei nicht, von wem sie ein Bild erwarten können. Zwischen den zufällig verbundenen Menschen kann so ein Austausch entstehen. ShooOGO verbindet damit den Ansatz des weltweiten, zufälligen Verbindens von Menschen von Chatroulette mit dem roulette klassischen Schnappschuss. Die App ist für iPhone und Android verfügbar und kostenlos.

Sifonr: Videotelefonie für den Browser

Sifonr (www.sifonr.com) ist eine Web-basierte Anwendung zur Videotelefonie, die direkt im Browser betrieben wird. Sifonr erlaubt Sofort- und On-Demand-Video-Gruppenchat, bietet Zugang zu einer Video-Group-Chat-Community, Funktionen wie Echtzeit-Chat-Übersetzung und Spiele. Die Applikation ist auf jeder Webseite einbettbar, das heißt, jede Website soll mit Sifonr zur eigenen Video-Chat-Community werden können.

Pflegeschule.de: Portal für Durchblick im Pflegebereich

Pflegeschule.de (www.pflegeschule.de) will für mehr Durchblick im Pflegebereich sorgen. Das Internetportal bietet pflegenden Angehörigen, professionellen Pflegekräften und Pflegeinteressierten die Möglichkeit, sich auf dem Portal über Pflege- und Aus- beziehungsweise Fortbildungskurse zu informieren. Pflegeschulen können sich kostenlos auf dem Portal vorstellen. Pflegekursanbieter zahlen eine geringe monatliche Grundgebühr, dazu ein Entgelt je angebotenem Kurs. Als Gegenleistung bewirbt Pflegeschule.de die Kurse online und offline, stellt die Software zur Verfügung und kümmert sich um den Support.

Amoonic: Echtschmuck für Kreative

Mass-Customization mit Diamanten: Bei Amoonic (www.amoonic.de) können sich Internetuser ihr Wunschschmuckstück selbst gestalten. Das Portal bietet Schmuckentwürfe von Designern an, die vom Benutzer individualisiert und mit einer Widmung versehen werden können. Das Portfolio von Amoonic umfasst Ringe, Ohrringe, Ketten, Broschen und Manschettenknöpfe. Die Schmuckstücke werden durch ein 3D-Produktionsverfahren im hauseigenen Schmuckatelier in Nürnberg gefertigt.