Ashton-Kutcher-aplus

Das passierte, während Du schliefst

Ashton Kutcher zählt zu den aktivsten Promis in der Venture-Capital-Szene. Mit seinem Partner Guy Oseary hat er in den vergangenen sechs Jahren einen Fonds in Höhe von 250 Millionen US-Dollar aufgestellt und sich an mehr als 70 Startups beteiligt. Im Portfolio befinden sich neben Uber und Airbnb auch Spotify, Pinterest, Zenefits und die Brillenmarke Warby Parker.  [Mehr dazu bei Forbes]

Amazon soll in Berlin eine Zwei-Stunden-Lieferung einführen. [Mehr dazu bei Welt]

Anzeige
Oculus-Gründer Palmer Luckey lieferte am Wochende das erste Rift-Headset persönlich aus. [Mehr dazu bei TechCrunch]

Spotify bestätigt, dass mittlerweile 30 Millionen Nutzer für den Streaming-Dienst zahlen. [Mehr dazu bei The Verge]

Snapchat hat eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 25 bis 30 Minuten pro Tag [Mehr dazu bei Business Insider]

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von TechCrunch

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.