AWS Summit 2012, Amazon Web Services, Cloud-Computing, AWS

Die „Amazon Web Services“-Cloud entwickelt sich kontinuierlich mit neuen Services, Features und Tools weiter. Der AWS Summit, der am 20. Juni 2012 in Berlin-Mitte stattfindet, informiert über die neuesten Entwicklungen der Amazon-Cloud-Dienste. Neben dem Senior Vice President von Amazon Web Services, Andrew Jassy, erwartet Teilnehmer unter anderem einiges aus der Trickkiste von Nokia Siemens Network oder den 6Wunderkindern.

AWS Summits: Trends und Ideen rund um Cloud-Computing

Der AWS Summit ist eine internationale Serie von kostenlosen Eintages-Events, auf denen Cloud-Computing-Interessenten und -Experten zusammentreffen und sich über ihre Erfahrungen und Ideen austauschen. Das Event richtet sich an Entwickler, Ingenieure, Systemintegratoren, Architekten, IT-Manager und Business-Leaders.

In kurzen Sessions erfahren die Besucher mehr über die neuesten Technology-Trends und interessantesten Case-Studies von Amazon-Kunden. Wahlweise können sie in Vorträgen wie „Get started with AWS“ und „Technical Deep Dive“ ihren Horizont erweitern oder ihre Fragen und Anregungen zum Thema Cloud-Computing mit einem AWS-Experten vor Ort in der „Solutions Architect Corner“ besprechen.

Das AWS-Summit-2012-Programm

09:00 bis 09:30 Uhr: Registrierung

09:30 bis 10:30 Uhr: Keynote „Navigate the Cloud“ – Andrew Jassy, Senior Vice President bei Amazon Web Services

10.30 bis 11:00 Uhr: On-demand Telco Services, Utilizing Cloud Infrastructures – Markku Lepistö, Principal Cloud Architect, Nokia Siemens Network

11:00 bis 11:30 Uhr: Kaffeepause

11:30 bis 12:30 Uhr: Breakout-Sessions

Introduction Session: Getting Started with AWS – Jan Borch, Solutions Architect, AWS

Technical Session: Architecting in the Cloud – Carlos Conde, Principal Solutions Architect, AWS

12:30 bis 13:30 Uhr: Mittagessen

13:30 bis 14:00 Uhr: Wonderful Infrastructure: Building the next generation of Productivity in the Cloud – Mark Bate, Operations / Alex Koppel, Development, 6Wunderkinder

14:00 bis 14:30 Uhr: Big Data Analytics in the Cloud – Carlos Conde, Principal Solutions Architect, AWS

14:30 bis 15:00 Uhr: Customer Use Cases – Dan Powers, Vice President, Global Sales & Business Development

15:00 bis 15:30 Uhr: Kaffeepause

15:30 bis 16.00 Uhr: Large-Scale Analysis of Web Pages – on a Startup Budget? – Hannes Mühleisen, Freie Universität Berlin

16:00 bis 16.30 Uhr: Amazon Web Services AppStore

16:30 bis 17:00 Uhr: Deploying applications on AWS – Carlos Conde, Principal Solutions Architect, AWS

ab 17:00 Uhr: Networking/Get-together

Veranstaltungsinformationen kompakt

  • Ort: Berlin Cubix am Alexanderplatz, Rathausstraße 1, 10178 Berlin
  • Datum: Mittwoch, 20. Juni 2012
  • Preis: kostenfrei und inklusive Catering

Die Anmeldung sowie weitere Informationen finden sich auf der AWS-Summit-Webseite.