Berlin Web Week 2013

Berlin Web Week: Berlin als Ganzes promoten

Bereits zum sechsten Mal findet im Mai 2013 die Berlin Web Week statt. Zehn Tage, die im Zeichen neuer Web-Trends und digitaler Geschäftsmodelle stehen und die Hauptstadt in einen digitalen Schmelztiegel verwandeln.

Die Berlin Web Week soll die lokale Berliner Gründerszene vernetzen, um als globaler Kommunikationskanal für Berlin zu fungieren, um internationale Unternehmen, Investoren, Referenten und Besucher anzuziehen, so die Organisatoren. Die Berlin-Web-Week-Schirmherrschaft haben die Wirtschaftsförderungs- und Marketingagentur Berlin Partner sowie das Medienboard Berlin-Brandenburg – die einzelnen Events werden aber jeweils von Startups oder lokalen Verbänden organisiert – grundsätzlich kann jeder ein eigenes Event kreieren und Teil der Berlin Web Week werden.

Globale Besucher, lokale Organisation

Das Programm der Berlin Web Week ist prall gefüllt. Neben der  Re:publica und dem Bitkom Crossforum finden auch die von Vertical Media organisierte Startup-Konferenz Heureka und die Veranstaltung Codemotion, die sich primär an internationale Hacker wendet, statt. Abgerundet wird das Programm von Events, Talks oder Stammtischen für bestimmte Zielgruppen der Digitalwirtschaft, die jeweils von lokalen Organisatoren veranstaltet werden – so kommen von Programmierern über Social-Media-Beratern alle auf ihre Kosten und finden Gleichgesinnte.

Anzeige
Das gemeinsame Ziel von allen beteiligten Veranstaltern, Organisatoren, Startups und öffentlichen Institutionen: Die Berlin Web Week soll die Standort-Attraktivität Berlins verbessern. Als Eigeninitiative der Berliner Community gestartet, soll der Standort nun vor allem international beworben werden und Berlins langfristige Rolle als Digitalhub festigen. „Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr eine Brancheninitiative mit allen zentralen Veranstaltern ins Leben rufen konnten, mit der wir gemeinsam unter dem Dach der Berlin Web Week auftreten, lokal, national und international kommunizieren und die Web Week so insgesamt stärken können“, erklärt der Organisator Ivo Betke.

Veranstaltungsinformationen

  • Ort: Berlin, verschiedene Locations
  • Datum: Montag, 6. Mai bis Mittwoch, 15. Mai 2013
  • Eintritt: variabel, hängt von den jeweiligen Veranstaltungen ab

Das vollständige Programm sowie Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungsseite.

Bild: Robert Debowski/Flickr 

Heureka-Banner