virgin-volcanic

Richard Branson reist zum Erdkern

Der Tausendsassa, Labelboss und Airlinebesitzer Richard Branson gibt den Start seines neusten Großprojektes bekannt: Virgin Volcanic. Auf der Virgin-Homepage gibt der viertreichste aber mit Abstand wahnsinnigste Brite bekannt: “I have a long held fascination with volcanoes having read Jules Verne’s Journey to the Centre of the Earth as a young boy. I decided that one day I would go there too. Alongside our adventures with Virgin Galactic and Virgin Oceanic, volcanoes are the next great unexplored terrain. What can I say, I lava challenge!”

Als einer der ersten Gäste wird sich laut Insiderinformationen nicht nur Tom Hanks, sondern auch ein bekannter Berliner Serial-Entrepreneur an Bord begeben. Erste Marktanalysen haben ergeben, dass der Erdkern entgegen aller Erwartungen einen vierten und bisher unbekannten “Billion-Dollar-Market in E-Commerce” darstellen könnte.

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.