Blab Randy Browning

Vernetzte Welt

In Kooperation mit CNN präsentiert Gründerszene künftig wöchentlich die neueste Folge aus dem neuen Wirtschaftsformat Smart-Business von CNN International.

Anzeige
In dieser Woche spricht das CNN Team mit Randy Browning, dem Gründer des US-Startups Blab. Das in Seattle ansässige Unternehmen analysiert soziale Medien, um Vorhersagen zu zukünftigen Themen zu machen – und steht damit unter anderem in Konkurrenz zum vom Google finanzierten Startup Recorded Future.

Stolze 100 Millionen Konversationen sammelt Blab am Tag in über sechs sozialen Netzwerken und in über 50.000 Nachrichtenwebseiten in Echtzeit. All das wird anschließend nach Schwerpunkte sortiert. Die Unternehmen, die Blab beauftragen, zahlen für die prognostizierten Daten, die in Verbindung zu einzelnen Themen gebracht werden.

Smart Business könnt Ihr mittwochs innerhalb von CNN Internationals Wirtschaftssendungen The Business View (ab 12.00 Uhr) und World Business Today (ab 15.00 Uhr) sehen; Bild: CNN