Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Box soll heute an die Börse gehen

Box hat am Donnerstag den Ausgabepreis der Aktie auf 14 US-Dollar festgelegt. Das Cloud-Startup ist durch den IPO 1,67 Milliarden US-Dollar wert. Der Börsenstart an der New York Stock Exchange wird am Freitag erwartet.  [mehr dazu bei Reuters]

Anzeige

Apple Watch-Akku hält drei Stunden

Der Akku der Apple Watch soll Gerüchten zufolge bei starker Nutzung nur 2,5 Stunden, bei normalen Gebrauch 3,5 Stunden ohne Aufladen auskommen. Ursprünglich sollte der Akku einen Tag halten, bei der Entwicklung war die Batterieleistung offenbar die größte Herausforderung.  [mehr dazu bei 9to5Mac]

Snapchat baut Redaktion auf

In seinem Discover-Tool will Snapchat nicht nur Medien dazu bringen, ihre Inhalte zu integrieren. Das Startup baut laut einem Bericht eine Redaktion auf, die für die App eigene Inhalte produzieren soll.  [mehr dazu bei DigiDay]

Tumblr startet Vermarktungsnetzwerk für populäre User

Mit Creatrs hat Tumblr eine neue Plattform geschaffen, die seinen beliebtesten Nutzern helfen soll, Geld einzunehmen. Für Brands setzt Creatrs individuelle Kampagnen mit Tumblr-Usern um, die unter anderem GIFs enthalten. [mehr dazu bei The Verge]

Twitter übersetzt Tweets mit Bing

Twitter verwendet zur Übersetzung von Tweets wieder Bing. In den vergangenen Monaten hatte sich das Portal von dem Microsoft-Dienst getrennt, jetzt aber wieder die Zusammenarbeit aufgenommen. [mehr dazu bei The Next Web]

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Robert Scoble

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.