In einer weiteren Finanzierungsrunde in Höhe von fünf Millionen Euro steigen Mangrove Capital Partners (Skype, Nimbuzz, Piczo) und einige nicht genannte private Investoren bei brands4friends ein. Schon die bisherige Liste der Investoren liest sich mit Holtzbrinck Ventures, Jan Becker, Ehssan Dariani, Lukasz Gadowski, Kolja Hebenstreit, Ron Hillmann, Arend Lars Iven und Oliver Jung beachtlich.

brands4friends, erst im September dieses Jahres von Constantin Bisanz, Christian Heitmeyer, Nicolas Speeck und Mario Zimmermann gegründet, zählt nach eigenen Angaben mittlerweile schon über 200.000 Mitglieder. Das frische Kapital soll in einen Ausbau der Mitarbeiterzahl und eine weitere Expansion in Deutschland gesteckt werden. Eine Auslandsexpansion ist noch nicht geplant.