Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Cisco zahlt 1,4 Milliarden US-Dollar für Internet-of-Things-Plattform Jasper

Cisco geht ein großes Investment für das Internet of Things ein. Für 1,4 Milliarden US-Dollar wird der kalifornische Plattformanbieter Jasper Technologies Teil des Konzerns. Die Software des 2004 gegründeten Unternehmens befindet sich laut eigenen Angaben bei 3.500 Firmen und Millionen von Geräten im Einsatz, Cisco will diese Lösung übernehmen. [Mehr dazu bei Fortune]

Weitere Meldungen

Anzeige
GoPro verschlankt aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Performance seine Produktlinie auf drei Kameramodelle. [Mehr dazu bei The Verge]

Googles Senior Vice President für Search, Amit Singhal geht in Rente, seine Position übernimmt der Artificial-Intelligence-Chef John Giannandrea. [Mehr dazu bei Re/code]

Fitbit launcht sein neuestes Armband Alta und will damit vor allem Frauen ansprechen. [Mehr dazu bei CNet]

Instagram erhöht die Länge seiner Video-Ads auf eine Minute, User dürfen weiterhin nur 15 Sekunden lange Beiträge posten.  [Mehr dazu bei TechCrunch]

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Prayitno

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.