Coworking ist die neue Arbeitsform für Freelancer, Gründer, Geschäftsreisende und kleine Teams. Die Umgebung soll inspirieren, genauso wie der Austausch mit Anderen. Viele Coworking-Büros bieten neben einem Arbeitsplatz mit interessanten Bürokollegen weitere Extras: Workshops, Vorträge, Sprachkurse oder Sportprogramme.

Anzeige
Besonders in Berlin ist die Szene mittlerweile ausdifferenziert, mehr als 100 Coworking-Büros sind hier laut dem Szene-Magazin Berlin Valley News im letzen Jahr entstanden. Es gibt spezielle Büros für alle Bedürfnisse und Arbeitsschwerpunkte. Doch nicht nur die Berliner Szene setzt auf die neue Trend-Arbeitsform. Auch in anderen deutschen Städten wird nebeneinander zusammen gearbeitet.

In dieser Übersicht findet Ihr neun besonders stylische Coworking-Büros in München, Berlin, Frankfurt, Leipzig, Köln und Dresden.

Zur Galerie

Combinat56: Die Arbeitsräume dieses Coworking-Spaces wurden im letzten Jahr um ein Stockwerk erweitert, weil die Nachfrage so groß sei
Bild: Simone Naumann

Habt Ihr einen Lieblings-Coworking-Space? Dann schreibt uns, am besten über Facebook! Das schönste Büro aus Euren Empfehlungen stellen wir gerne separat vor.

Titelbild: Jacqueline Schulz / Meistermädchen.de