Am Rande mal ein paar interessante Zahlen und Fakten zu der Business Angel Situation in Deutschland und in den USA.

Wie aktuelle Studien zeigen, gibt es in den USA viel mehr Business Angel als in Deutschland. Jetzt werden die meisten denken, kein Wunder die Bevölkerung der USA ist ja auch über drei mal so groß wie die Deustche. Das ist natürlich richtig, aber die die Anzahl aktiver Business Angels pro 1 Mio. Einwoher beträgt in den USA 850, in Deutschland sind es gerade mal 33-41.
Insgesamt wird die Zahl aktiver Business Angels in den USA auf 258.000 geschätzt, in Deutschland sind es ca. 3000.
Auch der Unterschied des durchschnittlichen Finanzierungsvolumens ist deutlich. US Business Angels investieren im Schnitt 332.000 Euro pro Unternehmen, die deustchen Kollegen stellen den Unternehem im Durchschnitt 100.000 – 200.000 Euro zur Verfügung.

Wer Interesse hat, kann diese und viele weitere interessante Zahlen und Fakten dem Bericht „Der informelle Beteiligungskapitalmarkt in Deutschland“ der kfw Bankengruppe entnehmen…