Die „Löwen“: Vural Öger, Judith Williams, Frank Thelen, Lencke Steiner und Jochen Schweizer (v.l.n.r.)

Vox kann nicht ohne seinen Zuschauermagneten: Der TV-Sender strahlt an Neujahr eine Sondersendung der Pitch-Show „Die Höhle der Löwen“ aus. Am 1. Januar 2016 um 20:15 Uhr werden die verrücktesten Ideen, die besten Deals und die spannendsten Momente der vergangenen Staffeln gezeigt.

Anzeige
Die zweite Staffel ging gerade erst zu Ende: Am 27. Oktober pitchten Gründer in der finalen Folge vor Erlebnisunternehmer Jochen SchweizerDoo-Gründer Frank Thelen, Teleshopping-Unternehmerin Judith Williams, Verpackungs-Spezialistin Lencke Steiner und Tourismus-Guru Vural Öger. Seit 2014 präsentierten insgesamt über 100 Gründer in 20 Folgen ihre Geschäftsmodelle vor den Investoren, ein Millionen-Publikum fieberte bei jeder Sendung mit. Die Sendung brachte dem Sender nach eigenen Angaben Rekord-Einschaltquoten.

Auch eine dritte Staffel sei in Planung: 2016 soll die Gründer-Sendung weitergehen. Ob die Investorenriege unverändert bleibt, steht noch nicht fest. Sicher ist bisher nur: am Konzept wird sich nichts ändern.

Bild: VOX/Philip Artelt