Hagen, 10. September 08. Die erfolgreiche Rollstuhlbasketballerin Edina Müller schreibt einen Blog über die Paralympics aus Peking. Täglich berichtet sie auf der Online Community allballers.com von den aktuellen Ereignissen der deutschen Rollstuhlbasketball Nationalmannschaften der Damen und Herren.

Die aus Brühl stammende Edina Müller ist seit einem Unfall querschnitts-gelähmt. Seit neun Jahren spielt die 25-jährige sehr erfolgreich Rollstuhlbasketball in Deutschland und den USA. Zur Zeit ist sie mit der deutschen Nationalmannschaft bei den Paralympics in Peking und nutzt allballers.com gern als Sprachrohr für den Basketball: „Allballers.com ist endlich eine Plattform die Basketballer aus aller Welt und aller Klassen verbindet, uns Rollstuhlbasketballer mit eingeschlossen. In den Medien wird leider unzureichend über Ergebnisse, Termine und Veranstaltungen berichtet. Mit allballers.com ist das endlich vorbei und man wird umfassend informiert.“

Sportliche Erfolge

National Champion 2008 NWBA Women’s league (Champaign, IL, USA)
Silber Good luck Beijing invitational tournament 2008 (Beijing, China)
Gold European Championship 2007 (Wetzlar, Germany)
National Champion 2007 NWBA Women’s league (Warm Springs, USA)
Dritter Platz World Championship 2006 (Amsterdam, Netherlands)

Peking-Blog und weitere Informationen zu Edina Müller unter:

www.allballers.com – all about ball

(Zeichen: 1.361)

 

PRESSEKONTAKT
PR*Events*Promotion
Nina Claudy
Tel. 02330-97990
Fax 02330-97980
E-Mail: presse@allballers.com
Internet: www.allballers.com – all about ball

allballers.com wurde 2007 von Dr. Wilhelm Bielert, Holger Stockey, Omar Rahim, Frederick Peiniger und Kosta Fillippou gegründet. Die Beteiligten sind aktive und ehemalige Spieler aus verschiedenen Vereinen. Die GmbH beschäftigt sechs Mitarbeiter. Die Plattform besteht neben der Version für Deutschland auch in englischer Sprache