pokale

Passend zum Start eines neuen Jahres (okay mehr oder minder) gab es dieser Tage endlich auch die Pokale für die besten StartUps des letzten Jahres. Im Jahr 2009 war es KaufDA (www.kaufDA.de), das die Gründerszene-Expertenjury von sich überzeugen konnte. Knapp dahinter folgten SponsorPay (www.sponsorpay.de) auf Platz zwei und Linguee (www.linguee.de) als Dritter im Bunde.

KaufDA publiziert Werbeprospekte online, sodass Verbraucher sich über aktuelle Angebote lokaler Händler informieren können und keine gedruckten Kataloge mehr benötigen. Die SponsorPay GmbH mit Sitz in Berlin bietet seit kurzem eine neue Bezahlmethode an, bei der die Nutzer wahlweise darauf verzichten können, mit ihrem eigenen Geld zu bezahlen, indem sie stattdessen an Kampagnen Dritter teilnehmen und sich so Inhalte verdienen. Linguee ist ein Wörterbuch im Internet, das Übersetzungen im vollständigen Satzzusammenhang präsentiert, sodass sich erkennen lässt, in welchen Kontexten eine Übersetzung häufig benutzt wird.

Bereits eine Woche zuvor wurde der Publikums-Sonderpreis an GutscheinPony (www.gutscheinpony.de) vergeben, das wie kein anderer Stimmen der Leser gewinnen konnte. GutscheinPony präsentiert den Nutzern Aktionen und Bonusprogramme aus dem Angebot von über 400 Online-Shops. Der Gutscheincode wird sofort geliefert und kann vom Kunden eingelöst werden.

Nachdem die Gründerszene-Redaktion die Weihnachtsferien darauf verwendet hat, per Hand die Siegerpokale der vier Gewinner zu gravieren, konnte den Geschäftsführern im Januar feierlich das Endergebnis überreicht werden. Vielleicht hat der Gründerszene-Chefredakteur auch nur vor seinem Urlaub vergessen, die Pokale abzuholen – man wird es wohl nie erfahren.

Von links nach rechts freuen sich Thomas Frieling und Tim Marbach von KaufDA, Janis Zech von SponsorPay (der seinen Pokal erstmal auf Echtheit überprüfen musste) und Gereon Frahling und Leonard Fink von Linguee. Gründerszene gratuliert nochmal allen Gewinnern zu ihrem Preis und wünscht allen deutschen StartUps viel Erfolg für ein krisenfreies 2010!

startups-des-jahres