EO Accelerator kommt nach Deuschland.

Das in Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz Bank entwickelte Programm für Jungunternehmer wird erstmalig in Deutschland angeboten. Ziel des Programms ist es jungen Unternehmern dabei zuhelfen Ihre Firmen erfolgreicher zu machen. Neben Unterrichtseinheiten aus den Bereichen: Strategie, Sales/Marketing, HR und Finanzen gibt es Best Practice Erfahrungen von erfolgreichen Unternehmern aus den verschiedensten Branchen und Bereichen, Erfahrungsaustausch mit anderne Jungunternehmern und EOlern.

Anforderungsprofil für Bewerber:

Gründer, co-Gründer oder Hauptgesellschafter einer Firma

Jahresumsatz zwischen 250.000 $ und 1 Million

unter 47 Jahre

Eigentanteil für das Programm 1.000 $

Das Programm beginnt im Oktober mit einer Auftaktveranstaltung und Bewerbungen werden noch bis zum 5. Oktober unter: http://accelerator.eonetwork.org entgegen genommen. Neben der Onlinebewerbung muss eine kurze Unternehmensbeschreibung des Unternehmens und ein CV an Nicolas Leschke (nleschke@eonetwork.org) geschickt werden.

Einen Infoflyer schicken Euch Nicolas oder ich gerne zu.

Für weiter Fragen kann man mich aber auch gerne via xing kontaktieren.

Julia