Die Event-Community evenzuu baut Ihr Angebot weiter aus. Neben der Organisation von privaten Events können sich die Nutzer über öffentliche Events (Konzerte, Musicals, Comedy, …) in Ihrer Nähe informieren. Dazu ist evenzuu eine Kooperation mit eventim eingegangen, die die Event-Informationen liefern. Besonders interessante Events können sich die Nutzer „merken“ und sich via E-Mail bzw. SMS daran erinnern lassen. „Das ist für uns der erste wichtige Schritt in Richtung Event-Community“, so der Gründer Alexander Vinzl. Neben der Organisation von privaten Events soll in der nächsten Zeit der Bereich „öffentliche Events“ weiter ausgebaut werden. Unter anderem werden Nutzer dann auch selbst öffentliche Events (Stadtfeste, lokale Club-Events,…) erstellen können.

Ab sofort unterstützt evenzuu das offene, dezentrale Identifikationssystem OpenID, welches es Nutzern erlaubt, sich mit einer URL bei verschiedenen Websites zu authentifizieren anstatt jeweils einen eigenen Benutzername und ein Passwort festlegen zu müssen. OpenID wird inzwischen von einer Vielzahl von Online-Diensten unterstützt.