neue Startups

Bei Gründerszene gehen täglich E-Mails von Startups ein, die gefeatured werden möchten. Da Gründerszene aber nicht über alle berichten kann, schmeißt die Redaktion von nun an regelmäßig den „Startup-Scanner“ an – und gibt so einen Überblick über die neusten Ideen auf dem deutschen Markt. Die Redaktion freut sich auch über E-Mails von neuen Startups!

Fancy Puzzles – Hippe Motive für Puzzle-Fans

fancy puzzles

„Wir haben uns in den Kopf gesetzt, dass verstaubte Image vom Puzzeln ein wenig gesellschaftsfähiger und hipper zu machen. Bei uns gibt es keine Einhörner, Teddybären oder Sandstrände, sondern verrückte, hippe Motive“ – die Idee der fünf Studenten aus Hamburg und Münster ist eigentlich bereits erklärt. Derzeit werden auf Fancy Puzzles (www.fancy-puzzles.com) 25 verschieden Fotomotive – von der Wurstauslage bis hin zur Club-Mate-Falle, geschossen von befreundeten Fotografen – mit 200, 500 und 1.000 Teilen zum Puzzeln angeboten. Versendet werden die Puzzle im coolen Turnbeutel.

DeinBiogarten – Gemüseanbau für Gartenlose

deinbiogartenDeinBiogarten (www.deinbiogarten.de) will mehr können als die üblichen Ökokisten: Der Kunde ist sein eigener Bio-Gärtner und bestellt sein Feld selbst – online. Er entscheidet, welches Gemüse angebaut wird und kann den Fortschritt seines Gartens täglich mitverfolgen. Gleich nach der Ernte wird das „online angebaute“ Gemüse per DHL-Paket nach Hause geliefert. Wem das zu lange dauert, kann jederzeit Bio-Gemüse am virtuellen Marktstand kaufen. Hinter DeinBiogarten stehen der Landwirt Kaspar Haller aus Königslutter und der Berliner Betriebswirt Philipp von Sahr.

Pinings.com – Provisionen für Produktempfehlungen

PiningsPinings.com (www.pinings.com) ist eine Shopping-Community, welche seinen Usern ermöglicht, interessante beziehungsweise bereits eingekaufte Artikel, die online erworben werden können, auf dem eigenem Pinings-Profil durch einen Link oder einen direkten Upload mit einem Foto und Kommentar zu veröffentlichen und so mit seinen Freunden und anderen Nutzern innerhalb des Netzwerks zu empfehlen. Durch einen Klick auf eine Empfehlung wird der Nutzer direkt zum jeweiligen Shop weitergeleitet. Kommt ein Kauf zustande, erhält der empfehlende Nutzer eine Provision.

TerminBuddy – Lösung für Online-Terminvereinbarung

terminbuddyTerminbuddy (www.terminbuddy.de) will eine branchenübergreifende Lösung zur Online-Terminvereinbarung sein. Für die teilnehmenden Dienstleister vom Friseur bis zur Autowerkstatt bietet das Startup dabei auf die jeweilige Branche zugeschnittene Software an. Das Hauptaugenmerk legt TerminBuddy auf seine iPad-Apps. Die Applikationen sollen Kunden Dienstleistern die Arbeit erleichtern und eine gleichmäßigere Auslastung der Mitarbeiter ermöglichen.

Score2win – Preise fürs Punkten

score2win

Bei Score2win (www.score2win.de) erspielen sich Einzelkämpfer in Denk- und Geschicklichkeits-Games wie „BesserWisser“oder „CrazyFrog“ gegen einen Cent-Einsatz Sachpreise wie Flachbildfernseher, Tablet-PCs und Smartphones – auf den Top-Highscore-Platzierungen, andernfalls winken zumindest geringe Geldbeträge. Kein Spieler kann sich länger als wenige Wochen in einer Kategorie messen, denn die Spiele wechseln laufend. Mit dem Code „gruenderszene2012“ ist die kostenlose Teilnahme am geschlossenen Beta-Test möglich.