Felix Haas, Amiando, Buchempfehlungen

Wer Bücher liest, muss sich meist mehr Zeit nehmen als beim Lesen im Netz – und doch lohnt es sich manchmal ein Buch aufzuschlagen. Im Format “Buchempfehlungen” stellt Gründerszene die Buchtipps von Webunternehmern vor. Die Leseanregungen beschäftigen sich natürlich mit Themen aus der Branche. Diese Woche stellt Felix Haas von Amiando seine Buchempfehlungen vor.

Felix Haas, der Gründer und CEO von Amiando (www.amiando.com) hat bereits schon Apps für Smartphones empfohlen, nun gibt er diese Woche Tipps für Bücher, die in jedem Gründer- und Webunternehmerschrank nicht fehlen sollten. Wie führe ich ein Unternehmen und wie werden meine Ideen und Produkte zum Massengebrauch? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die drei Buchempfehlungen des Geschäftsführers Felix Haas.

The Tipping Point: How Little Things Can Make a Big Difference

von Malcom Gladwell

The Tipping Point, Malcolm Gladwell, Buchempfehlung, Buchtipp In “The Tipping Point: How Little Things Can Male a Big Difference” von Malcolm Gladwell geht es um die winzigen Veränderungen, die Großes auslösen. Schon Lars Hinrichs hat es in seiner Buchempfehlung den Gründerzene-Lesern ans Herz gelegt und auch Felix Haas ist von der Kernidee, die dahinter steht, überzeugt.

Er sagt zum Inhalt des Buches: “Wie verhalten sich große Menschenmassen? Was ist der Auslöser für plötzliche Veränderungen? Malcolm beschreibt, wie winzige Veränderungen (der “Tipping Point”) Ware zur Mode, ein System zum Umschwung oder ein unbekanntes Produkt zum Mainstream-Artikel werden lassen. Die Erkenntnisse des Buchs sind nicht revolutionär, aber gut geschrieben.”

Dabei ist dieses Buch aber nicht zu den Praxisbüchern zu zählen. Es werden keine konkreten Lösungsvorschläge vorgestellt, sondern auf analytischer Ebene wird die Thematik abgearbeitet. Auf Deutsch gibt es das Buch unter dem Titel: “Tipping Point: Wie kleine Dinge Großes bewirken können”.

Verlag: Little, Brown and Company | Englisch | ISBN-10: 0316679070 | Preis: 7,10 Euro

Inspired: How To Create Products Customers Love

von Marty Cagan

Inspired, Marty Cagan, Buch, Buchempfehlung Das Buch “Inspired: How To Create Products Customers Love” von Marty Cagan behandelt Themen, die so ähnlich auch bereits in “The Tipping Point” von Malcom Gladwell anklingen. Hier geht es aber eindeutig um Produkte und nicht das Phänomen an sich und eignet sich somit besser um einen Einblick in die Praxis zu bekommen.

Das gut und pragmatisch formulierte Buch, so Felix Haas, versucht Fragen zu klären, die sich jeder Produktmanager irgendwann stellen wird. “Marty Cagan bringt viel Erfahrung aus dem Silicon Valley mit, wie Produktteams gut gesteuert werden können und was beim Bauen von einem guten Internetprodukt wichtig ist. Was ist das “Minimum Viable Product”? Wie steuert man die üblichen Konflikte zwischen Managern, Produktdesignern, Programmierer, welche sich bei Wachstum der Firma unweigerlich auftun?”

Wer also sich schon immer diese Fragen gestellt hat, sollte zu diesem Buch greifen und seine Arbeitsprozesse überdenken.

Kindle-Edition | Englisch | ISBN-10: B001AQ95UY | Preis: 8,05 Euro

Employees First, Customers Second: Turning Conventional Management Upside Down

von Vineet Nayar

Vineet Nayar, Employees First, Customer Second, Buch, Buchempfehlung Klar, als Geschäftsführer muss man wissen, wie man seine Mitarbeiter führt und das Buch “Employees First, Customers Second: Turning Conventional Management Upside Down”  von Vineet Nayar bietet genau hier Nachhilfe und zeigt eine neue Methode auf. Für den Unternehmensgewinn ist es wichtig, dass sich die Produkte verkaufen, aber das tun sie nur, wenn dahinter motivierte Mitarbeiter stehen.

Wie das erreicht werden kann, wird im Buch aufgezeigt: “Der CEO Vineet Nayar von HCL Technologies beschreibt seine Ansätze über Management, wie sich hochzufriedene Mitarbeiter positiv für alle KPIs einer Company auswirken und wie wichtig der faire, transparente und motivierende Umgang des CEO und des Managements für die Mitarbeiter ist”, so Felix Haas zum Kernthema des Buches.

Dieses Buch bietet keine Lösungsvorschläge für das richtige Management, zeigt aber auf, dass es vielleicht sinnvoll ist eingefahrene Strukturen zu durchbrechen und Neues zu wagen. Besser aber natürlich ist noch vor Gründung seines Startups sich mit den verschiedenen Management-Modellen vertraut machen und das passende anwenden.

Verlag: Mcgraw-Hill Professional | Englisch | ISBN-10: 1422139069 | Preis: 18,99 Euro