Reiseportale gibt es im Internet wie Sand am Meer. Doch FindOutWhereToGo.com, ein rein auf Bildbetrachtung basiertes, visuelles Reiseplanungstool ist einmalig und hebt sich von Konkurrenzangeboten ab.

Die Frage, wo es auf der nächsten Reise hingehen soll, kann bei FindOutWhereToGo einfach beantwortet werden, indem Fotos eines Landes angesehen und bei gefallen markiert werden können. Aus den markierten Bildern erstellt das System eine persönliche Liste, welche, nach Häufigkeit der Markierung sortiert, die individuell favorisierten Orte und Sehenswürdigkeiten auflistet und auf einer Landkarte anzeigt.

FindOutWhereToGo wendet sich an Internetnutzer, die eine komplette Reise oder einzelne Reiseabschnitte online planen möchten. Das Portal inspiriert und unterstützt den Reisenden. Er kann seine Reiseziele nach seinem individuellen Geschmack auswählen und gewinnt einen realistischen Eindruck über sein Reiseziel.

Die Idee kam Florian Tillmann bei der Planung der eigenen Reise. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin reist er gerne in ferne Länder. Doch das Herausfinden, wo es auf der nächsten Reise hingehen soll war immer sehr zeitaufwändig. So war die Idee schnell geboren.

Das Portal gibt es seit Anfang Oktober 2008 und wird zum Start weltweit auf Englisch angeboten. Der Gründer Florian Tillmann entschied sich, schnell mit einer ersten Entwicklungsversion auf den Markt zu gehen, um die weiteren Entwicklungsschritte am Kundenfeedback auszurichten. „Mir ist bewusst, dass die erste Version nicht perfekt ist, aber das Feedback bringt viele wertvolle neue Ideen zu Tage. Diesen Input gäbe es nicht, wenn erst ein Jahr im Stillen entwickelt werden würde. Jetzt ist die Herausforderung, jeden Tag die wichtigsten nächsten Schritte zu definieren und die Inhalte der nächsten Entwicklungsstufen klar zu priorisieren.“