apps, jetset-gründer

Freunde des gepflegten Jetlags aufgepasst: Gründerszene stellt drei Apps für Jetset-Gründer vor, um Zeitfresser zu tracken und anschließend zu eliminieren, Flugmeilen zu verwalten und Reisekoffer zukünftig vollständig zu packen. Vorschläge für weitere coole Apps in diesem Bereich sind in den Kommentaren sehr willkommen.

Zeitfresser tracken und eliminieren

Track my Life gibt nicht nur CEOs Überblick darüber, wo sie ihre Zeit vertrödeln. Statistiken darüber, wie viel Zeit zu Hause, auf der Arbeit, sowie auf dem Weg zur Arbeit verbracht wird, eignen sich für Gründer ideal, um Investoren zu zeigen, wie hart gearbeitet wird. Das Besondere an Track my Life: Die App sammelt die Daten vollautomatisch, ohne GPS zu verwenden, also ohne den Akku leerzusaugen. Die App des 21-jährigen Münchner Informatikstudenten Alexander-Derek Rein ist kostenlos für iOS, Android und Windows Phone erhältlich und gehört angeblich zu den Lieblingsapps von Nokia-CEO Stephen Elop.

Wissen, wann der Flieger geht

Gründern mit Vielfliegerkarte kann es schon mal passieren, dass sie nach ein paar Millionen Meilen den Überblick über ihre Flüge verlieren. Mit FlightTrack Pro können nun Flugdaten festgehalten werden. Darüberhinaus gibt die App für knapp 2.000 Airlines und über 5.000 Flughäfen aktuelle Angaben über den Flugstatus. Die Offline-Map-Funktionalität ermöglicht es auch im Flieger, die aktuelle Route zu überblicken. FlightTrack Pro kostet knapp neun Euro für iOS und vier Euro für Android.

Nie wieder unrasiert zum Investor

Wem passiert es nicht häufig, dass beim Packen irgendetwas vergessen wird. Die App Packing verspricht, dass vergessene Socken, Unterhosen, Rasierer und Co der Vergangenheit angehören. Neben vorgefertigten Listen wie beispielsweise “Dokumente” oder “Nachtwäsche” können bei Packing auch eigene Listen erstellt werden. Besonders praktisch für Nerds: Die Daten lassen sich per CSV auch exportieren. So kann die Packliste etwa auch der Sekretärin zugekommen werden lassen. Kostenpunkt: Knapp ein US-Dollar.

GD Star Rating
loading...
Drei Apps für Jetset-Gründer, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.