Google Compare

Google Compare soll im September starten

Der US-Riese Google arbeitet in Deutschland an der Einführung eines eigenen Vergleichsportals für Autoversicherungen. Dies berichtet aktuell die Süddeutsche Zeitung. Dem Magazin zufolge soll Google Compare, so der vorläufige Name des Dienstes, spätestens im September launchen. Derzeit befinde sich das Unternehmen in intensiven Gesprächen mit Versicherern.

Anzeige
Die Kfz-Versicherungen sollen später um weitere Vergleichsprodukte wie Energie- und Mobilfunktarife ergänzt werden. Deutsche Vergleichsplattformen wie Check24 (www.check24.de), Transparo (www.transparo.de) oder Verivox (www.verivox.de) werden eine Verdrängung durch die Lösung Googles, das sich von einer Suchmaschine zum Netzbeherrscher mit eigenem Betriebssystem und sozialem Netzwerk entwickelte, fürchten müssen.

Bild: Bestimmte Rechte vorbehalten von Looking Glass