WM 2014, iPhone 6 und Helene Fischer

Der Suchmaschinen-Gigant Google hat einen Rückblick für das Jahr 2014 veröffentlicht – inklusive den am häufigsten gesuchten Begriffen. Das Thema, das die Deutschen demnach dabei am meisten bewegte, war – wenig überraschend – die WM 2014. Am zweithäufigsten wurde „Michael Schumacher“ in die Suchmaske eingegeben: Der Ex-Formel-1-Rennfahrer war Ende 2013 beim Skifahren verunglückt. Der am dritthäufigsten bei Google eingegebene Begriff war „iPhone 6“, das im September auf den Markt kam. Auf dem vierten Platz rangiert ImmobilienScout24 und auf Platz fünf schließlich befindet sich die Suchanfrage für den BSI-Sicherheitstest, ein vom Bundesamt zur Verfügung gestellten Test, der den möglichen Diebstahl von E-Mail-Zugangsdaten überprüft.

Anzeige
Blickt man spezifischer auf Kategorie Nachrichten, überschneiden sich die gesuchten Begriffe: Auch hier landen „WM 2014“ und „Michael Schumacher“ auf den ersten beiden Plätzen. Am dritthäufigsten wurden Nachrichten zu dem US-amerikanischen Schauspieler Robin Williams gesucht, der im August verstarb. Am vierthäufigsten wurden Informationen zur Ebola-Epidemie gesucht, die 2014 in mehreren westafrikanischen Ländern ausbrach. Auf dem dem fünften Platz schließlich landet Uli Hoeneß, der in diesem Jahr wegen Steuerhinterziehung angeklagt und zu einer Haftstrafe verurteilt wurde.

Bei den Technik-Trends der Google-Suchanfragen landet das iPhone 6 natürlich ebenfalls auf Platz eins, gefolgt von Threema. Der als sicher geltende Messenger stand im Fokus, nachdem Wettbewerber WhatsApp im Frühjahr von Facebook gekauft worden war. Den dritten Platz belegt der US-Video-Dienst Netflix, der im Herbst 2014 hierzulande startete. Auch das Samsung Galaxy S5 und iOS 8 wurden in Deutschland sehr häufig gegoogelt.

Bei Filmen holten sich deutsche Internetnutzer über Google am häufigsten Infos zu Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 ein. Dahinter folgen The Wolf of Wall Street, Bibi und Tina – Der Film, Die Bestimmung – Divergent und Transformers – Ära des Untergangs. Die am häufigsten gegoogelten Musiker waren Schlagersängerin Helene Fischer und Eurovision-Gewinnerin Conchita Wurst. Danach folgen die Miley Cyrus, Justin Bieber und Ariana Grande.

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von jaygooby