Die Chance für wissenschaftliche Nachwuchstalente, Hobby-Bastler und kreative Tüftler: Zum fünften Mal lädt ProSieben Erfinder und Findige dazu ein, beim „Wissenspreis“ mitzumachen! „Erfinde Etwas, das Menschen verbindet!“ lautet die Aufgabe in diesem Jahr. Doch wie sieht sie aus, die Erfindung, die Brücken schlägt?

 

Die Post muss schneller werden und Du hast eine Idee wie es gehen könnte? Du hast ein absturzsicheres Seil für Kletterer entwickelt und möchtest es präsentieren? Vielleicht hast du auch eine Idee für ein weltumspannendes Event wie „Live Earth“ und möchtest sie publik machen? Jetzt liegt es an Dir, neue Verbindungen zu schaffen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 

Jeder kann beim „Wissenspreis“ mitmachen und gewinnen! Hauptsache, Du hast eine geniale Idee und eine konkrete Vorstellung davon, wie Du Deine Erfindung umsetzen willst – und vielleicht sogar auch schon einen Prototypen gebastelt. Dann schicke uns bis zum 02. November 2008 eine packende Beschreibung Deiner Erfindung! Die fünf besten Erfindungen werden Anfang Dezember in „Galileo“ vorgestellt und haben die Chance, den mit 25.000 Euro dotierten „Galileo Wissenspreis“ zu gewinnen.

 

Seit 2002 veranstaltet ProSieben in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Medien und Forschung mit dem „Wissenspreis“ diesen einmaligen Ideen-Wettbewerb für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Bislang haben über 2.000 junge Tüftler ihre Erfindungen präsentiert – vom „molekularen Abfalleimer“ über das „All-taugliche Gemüsebeet“ bis hin zum „Badewannen-Überlaufschutz“. Dieses Jahr werden die zukunftsweisendsten Ideen erstmals im Rahmen des Wissensmagazins „Galileo“ präsentiert.

 

Das Teilnahmeformular und alles Weitere findest Du unter Wissenspreis.ProSieben.de.