Ohne sie geht es nicht: Die Sponsoren von Gründerszene ermöglichen die tägliche Arbeit der Redaktion, aller freien Redakteure, Fotografen und Contributors. Nur durch ihre Unterstützung kann Gründerszene täglich das leisten, wofür sie in der Szene geschätzt wird, wie etwa die Versorgung der Community mit den neusten Brancheninfos, Insider-Interviews und Hintergrundberichten – dafür sei ihnen an dieser Stelle einmal herzlich gedankt.

Auch Interesse, Gründerszene zu unterstützen? Sponsor werden!

Berlin Partner

Berlin Partner ist ein Public-Private-Partnership und bietet Unternehmen Wirtschaftsförderung mit Ansiedlungs- und Außenwirtschaftsunterstützung sowie Hauptstadt-Marketing für Berlin aus einer Hand. Unternehmen, die nach Berlin kommen wollen und dort ein Büro eröffnen, bietet Berlin Partner Unterstützung bei der Locationsuche, der Personalsuche und -förderung, Beratung bei Förderung und Finanzierung und viele weitere ebenfalls kostenlose Dienstleistungen für Investoren. Das Businesslocationcenter bietet Ihnen viele Informationen zu Berlin. und gleichzeitig unterstützt Berlin Partner auch die BerlinWebWeek.

Black Star Textildruck

Seit nun mehr als 15 Jahren begleitet Black Star die StartUp-Szene mit kompetenter Beratung und Durchführung von maßgeschneiderten Textildruck-Projekten. Black Star realisiert Drucke auf T-Shirts, Caps, Bags, Jacken etc. in guter Siebdruck-Qualität, ab einer Auflage von zehn Stück bis zu 1000er Auflagen zu günstigen Preisen. Bei Black Star finden die Gründerszene-Leser eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Textilien und Marken (u.a. American Apparel, Anvil, B&C, Continental Clothing, Fruit of the Loom, Gildan, Hanes, SOL’S usw.) und auch ein großes Angebot an ökologisch und unter fairen Bedingungen produzierten Shirts.

DiConn

DiConn.de ist ein Online-Dienstleister, der für kleine und mittelständische Unternehmen virtuelle Bürodienstleistungen übernimmt. Dazu gehören die Dienstleistung Telefonservice, virtuelle Sekretärin, virtuelle Telefonzentrale, virtuelle Assistentin, aber auch klassische telefonische Kundenbetreuung. Besonderer Fokus liegt bei DiConn auf hoher Qualität, maximaler Datensicherheit und Einfachheit in Tarif und Ablauf. Damit stellt sich DiConn bereits jetzt als eines der führenden StartUps in der Telefonservice-Branche auf.

Fastbill

FastBill ist eine webbasierte Software, mit der kleine Unternehmen und Freelancer ihre Kunden verwalten, Leistungen und Arbeitszeiten erfassen und Rechnungen schreiben können. Die Bedienung ist von jedem PC oder Mac aus möglich und durch die intuitive Oberfläche spart man sich viel Zeit und Papierkram. Ob Angebote, Rechnungen, Mahnungen, Gutschriften oder eingehende Belege – FastBill stellt den Überblick her und liefert Reports und Monatsergebnisse. Dabei werden automatisch gesetzliche und steuerliche Formalitäten berücksichtigt, Rechnungen digital signiert und die Daten für den Steuerberater exportiert.

HRM Consulting

Die HRM CONSULTING GmbH ist als Personalberatung auf die Suche und Auswahl von Experten für die Funktionsbereiche Vertrieb, Marketing, Consulting und Entwicklung spezialisiert. Für seine vornehmlich langjährigen Kunden – vom jungen Startup bis zum gehobenen Mittelstand – besetzt HRM CONSULTING vor allem Vakanzen in den Branchen Internet, E-Business, IT, Mobile Business sowie in der (IT-)Beratung. Auf der Basis eines Methodenmixes mit der Kombination aus klassischem Headhunting und der Nutzung der Möglichkeiten von Social-Media identifiziert HRM CONSULTING qualifizierte Kandidaten. Diese führt das Unternehmen dann in einem vertrauenvollen Prozess sowohl auf Kunden- und Kandidatenseite in eine neue Herausforderung. Damit realisiert HRM CONSULTING nachhaltige und erfolgreiche Personalbesetzungen.

Institut für IT-Recht (IITR)

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska ist als Gründer des Instituts für IT-Recht (IITR) ausschließlich im betrieblichen Datenschutz tätig und betreut beratend wie als externer Datenschutzbeauftragter mittelständische Unternehmen bei der Darstellung der datenschutzrechtlichen Anforderungen. Das IITR bietet zudem Schulungen und webbasierte Weiterbildungs-Angebote für interne Datenschutzbeauftragte und veröffentlicht wöchentlich Beiträge zum betrieblichen Datenschutz. Speziell für Webseiten-Betreiber bietet das IITR einen Datenschutz-Codex: Tritt der Webseiten-Betreiber diesem Codex bei, kann er mit dem Datenschutz-Signet des IITR gegenüber seinen Webseiten-Besuchern einen transparenten und gesetzeskonformen Umgang mit Kundendaten dokumentieren.

I-Potentials

Die i-potentials GmbH ist eine auf StartUps bzw. Internetf-Frmen spezialisierte HR-Agentur, die 2009 von Constanze Buchheim und Team Europe Ventures gegründet wurde. Das Leistungsportfolio der Agentur umfasst zum einen den Bereich Recruiting, das heißt die Besetzung von einzelnen Stellen, zum Teil aber auch die Übernahme des kompletten Bewerbungsprozesses. Zum anderen bietet i-potentials gefördertes Coaching und Schulungen rund um das Thema Personalmanagement, insbesondere der zielgerichteten Personalgewinnung, der Mitarbeiterführung und der Entwicklung einer leistungsorientierten Unternehmenskultur an. I-potentials hilft außerdem Gründerteams, pragmatische und passende Lösungen für das Performance-Management und sonstige benötigte Prozesse zu entwickeln.

Kamikaze Munich

Die Kamikaze Munich GmbH ist eine Konzept-Agentur für Neue Medien. Das Leistungsspektrum der Kamikaze Munich reicht von der Gesamtkonzeption einer Internetpräsens inklusive Programmierung, Design und Positionierung im Web bis hin zu Offline-Services wie Fotografie, IT und Public-Relations. Ziel ist es immer, ein Produkt oder Unternehmen online aufzustellen und die Basis für den Erfolg zu liefern. Kamikaze Munich konzentriert sich dabei auf zwei Leitgedanken: Erstens, auf Schnickschnack wird komplett verzichtet. Die Kunden erhalten die Lösung, die sie wirklich brauchen. Zweitens, es geht auch günstig. Kunden profitieren von der effizienten Kostenstruktur des Unternehmens. Dienstleistungen können so preiswert angeboten werden.

Moutain Super Angel

Mountain Super Angel AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in St. Gallen, Schweiz. Sie wurde initiiert von der Mountain Partners Group und stützt sich auf deren Netzwerke. Das Unternehmen versteht sich als ‚Institutioneller Investor mit Business Angel-Charakter‘. Die Mountain Super Angel AG stellt den Unternehmen nicht einfach nur Kapital zu Verfügung, sondern bringt gleichzeitig Marktexpertise und Management-Know-how ein, um Wachstumspotenziale bestmöglich zu realisieren. Investiert wird in technologiegetriebene und wachstumsstarke Unternehmen – vornehmlich im deutschsprachigen Raum. Das Kapital fließt insbesondere in Early-Stage-Beteiligungen, Sondersituationen und Pre-IPO-Transaktionen.

Projecter

Projecter ist eine Online Marketing Agentur aus Leipzig. Das Ende 2007 gegründete Unternehmen unterstützt vor allem StartUps und Online-Shops mit Konzepten, Workshops und langfristigen Kooperationen im Online-Marketing. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Agentur liegen im Suchmaschinenmarketing, Affiliate-Marketing und Social-Media-Marketing. Der Performance-Marketing-Gedanke steht in der Zusammenarbeit mit den Kunden zumeist im Vordergrund. Das bezieht sich nicht nur auf die Vergütung, sondern bedeutet auch, die Kunden bei der Erstellung von Landing-Pages, Checkout-Optimierung und Web-Analyse zu unterstützen, um auf die Erreichung der Ziele hinzuarbeiten. Zu den Referenzen von Projecter gehören u.a. mydays, MTV, Mymuesli und Mister Spex.

Schulte Riesenkampff

Schulte Riesenkampff ist eine Wirtschaftskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main, deren Beratungsschwerpunkte unter anderem im IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz liegen. Zu den Mandanten von Schulte Riesenkampff zählen führende Unternehmen aus den Bereichen Internet, Hardware, Software und Computerspiele. Das Leistungsspektrum der Frankfurter Kanzlei beinhaltet die Gestaltung von Lizenz- und Vertriebsverträgen, den Schutz geistiger Eigentumsrechte, Rechtsfragen des Internets, Datenschutz sowie den Jugendschutz. Dr. Lober wird vom JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien als führender Name im Games-Sektor empfohlen und gehört dem Arbeitskreis Online-Games sowie dem Entwicklerverband G.A.M.E. an. Zum Thema Computerspiele und den dort auftretenden Rechtsfragen hält er regelmäßig Vorträge, schreibt Beiträge für Computer-Fachzeitschriften und bloggt unter gamelawblog.de.

Suchmaschinenoptimierung.de

Die SEOlytics GmbH mit Sitz in Hamburg ist das junge Tochterunternehmen der bekannten SEO-Agentur Artaxo AG. Das Unternehmen bietet mit der SEO-Controlling-Software SEOlytics ein Tool, das Online-Marketer sowie Portal- und Shopbetreiber bei der Optimierung von Websites für Suchmaschinen professionell unterstützt. Die Software hilft dabei, die Sichtbarkeit einer Website in allen großen Suchmaschinen tagesaktuell zu analysieren, Potenziale zu erkennen und so den Geschäftserfolg zu steigern. Das Tool wird als Lizenz in fünf Paketen ab 39 Euro monatlich angeboten.

Tarifcheck24

Die Tarifcheck24 GmbH wurde 2001 gegründet und ist somit seit rund zehn Jahren im Internetgeschäft tätig. Auf dem eigenem Internetportal können sich Verbraucher über 20 unterschiedliche Versicherungen wie die Private Krankenversicherung und verschiedene Finanzprodukte informieren und diese vergleichen. So können hier Angebote verglichen werden, die den Bereich Kredit umfassen. Autobesitzer können den Tarif ihrer Kfz-Versicherung auf den Prüfstand stellen. Im Affiliatebereich hat das Unternehmen ein bekanntes Partnerprogramm für Versicherungen mit mehr als 30.000 Partnern etabliert. Hier können Affiliates aus einer Vielzahl von Werbemitteln und Online-Rechnern auswählen. Als Besonderheit ist die wöchentliche Auszahlung der Provisionen zu nennen: Pro Lead sind bis zu 65 Euro möglich.

Team Europe Ventures

team_europe_venturesDas Kerngeschäft von Team Europe Ventures liegt in der Neugründung von Internet-StartUps. Ferner beteiligt sich Team Europe an viel versprechenden Internet-Unternehmen in frühen Phasen. Schwerpunkt sind Unternehmen im Bereich des Internets; Ziel ist es, binnen weniger Jahre Millionenumsätze zu generieren. Team Europe Ventures wird von Berlin aus von den vier Partnern Lukasz Gadowski, Kolja Hebenstreit, Pawel Chudzinski sowie Steffen Hoellinger geführt, hält Beteiligungen an 15 Eigengründungen/Investments sowie 40 Co-Investments und will einen Beitrag zum Ausbau und zur Stärkung der Unternehmerkultur in Europa leisten.

Tengelmann E-Commerce GmbH

Die Tengelmann E-Commerce GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Unternehmensgruppe Tengelmann. Sie wurde 2010 mit Sitz in Mülheim gegründet und bündelt alle Geschäftsfelder rund um das Thema E-Commerce. Dazu zählen die Tengelmann E-Commerce Beteiligungs GmbH, eine Venture-Capital-Gesellschaft, die Fullservice-Internet-Agentur Tengelmann New Media GmbH und der Onlineshop Plus.de.

Testroom

Suchmaschinenoptimierung – in keinem anderen blutjungen Markt tummeln sich so viele Anbieter, die sich in ihren Dienstleistungen so wenig unterscheiden. Der besondere Ansatz der Testroom GmbH: hier arbeiten Profi-Journalisten (ehemals Bild, Computerbild, Chip usw.) für den optimalen Erfolg im Internet. Im Vordergrund der Arbeiten stehen der Nutz- und der Mehrwert einer Website. Testroom baut neben der inhaltlichen und technischen Überarbeitung auch die Vernetzung einer Website mit organischem Linkaufbau aus. Testroom ist eine inhabergeführte Hamburger Agentur, die Gründer Michael Dunker und Andreas Fey leiten ein Team aus neun festangestellten Web-Experten und 25 freien Mitarbeitern.

The unbelievable Machine

The unbelievable Machine Company GmbH ist auf den Betrieb von hoch performanten und hochverfügbaren Internet-Applikationen im ISO-zertifizierten *umDatacenter sowie auf die Beratung rund um die Themen IT-Architekturen, Performance und Sicherheit spezialisiert. Durch den Fokus auf die technischen Herausforderungen der digitalen Wirtschaft und die langjährige Erfahrung mit der integrierten Arbeit in Software-Projekten, können Lösungen mit einem optimalen Preis-Performance-Verhältnis konzipiert und umgesetzt werden.

w2on.com

Die w2on.com AG beteiligt sich an wachstumsfähigen Online-StartUps. Das w2on-Team begleitet bereits seit 2002 Gründungen aus allen Branchen und konnte wertvolles Knowhow aufbauen. Zum Portfolio von w2on.com gehören beispielsweise B2B-Portale mit Mehrwerten für die Zielgruppen Gründer, Unternehmer und Berater oder auch B2C-Portale im Vertriebsbereich (Reisen, Versicherungen, Preisvergleiche u.ä.). Entscheidend für ein Investment ist dabei das Gründerteam, weshalb die w2on.com AG auf der Suche nach Gründerpersönlichkeiten ist, die ein Konzept in 24/7-Mentalität zu einer erfolgreichen Unternehmung ausbauen können.

Auch Interesse, Gründerszene zu unterstützen? Sponsor werden!