kurzmitteilungen_neu

Der Werkzeug-Shop svh24.de erhält 4 Millionen Euro von eCapital, Kaufda geht eine Kooperation mit T-Online ein und Claus Hipp spricht am LMU Entrepreneurship Center über Ethik im Wirtschaftsleben.

4 Millionen Euro für svh24.de

Der Dortmunder Online-Shop für Werkzeuge svh24.de (www.svh24.de) hat eine Finanzierungsrunde über 4 Millionen Euro abgeschlossen. Investor ist eCapital (www.ecapital.de) mit Sitz in Münster. Die svh24.de GmbH ist nach eigenen Angaben deutschlandweit führend in ihrem Segment, die Finanzierung soll das weitere Wachstum finanzieren.

Deutsche Telekom integriert Kaufda

Die Deutsche Telekom hat den Prospekteverteiler Kaufda (www.kaufda.de) tief in sein redaktionelles Portal T-Online integriert. In der „Einkaufswelt“ und über die Suche werden Kaufda-Ergebnisse ausgegeben. Kaufda bereitet Prospekte der Offline-Welt auf und macht sie online verfügbar. Die Kooperation mit T-Online dürfte der Reichweite einen enormen Schub geben – das Portal zählt monatlich 18,83 Millionen Unique User.

Claus Hipp: Ethik im Wirtschaftsleben

Das LMU Entrepreneurship Center hat „Deutschlands wohl gewissenhaftesten“ Manager für einen Vortrag gewinnen können: Claus Hipp. Wofür er mit seinem Namen steht, wird Hipp am 1. Juli um 19 Uhr an der LMU  München unter dem Titel „Ethik im Wirtschaftsleben“ erzählen.

link-und-lesenswert_neu

Videoerklärung der Woche: Geschäftsführer

Was tut ein Geschäftsführer? Der Geschäftsführer repräsentiert die, im Handelsregister eingetragene, Leitung einer GmbH, die sich bei der Gründung selbst ernennt oder später von der Gesellschafterversammlung bestimmt wird. Die Erklärung per Video gibt es diese Woche von Fabian Heilemann, seines Zeichens Geschäftsführer bei DailyDeal (www.dailydeal.de).

Andreessen Horowitz möglicher Foursquare-Investor

Im Rennen um die nächste Finanzierungsrunde des Location-Based-Service Foursquare scheint sich Andreessen Horowitz als Investor durchzusetzen. Zuvor hatte neben Yahoo, Accel Partners und anderen Interessenten auch Facebook versucht, die vermutlich 80 Millionen Dollar schwere Runde zu stemmen. Facebook könnte nun zumindest indirekt Einfluss gewinnen, da Marc Andreessen im Facebook-Aufsichtsrat sitzt.

Microsoft BizSpark Camp

In München, Berlin und Köln finden dieser Tage die Microsoft BizSpark Camps statt, die darauf abzielen, junge StartUps aus dem Tech- und Internetfeld mit dem Software-Riesen aus den USA zusammenzubringen. Wie die Microsoft BizSpark Camps im Detail ablaufen werden, verrät StartUp-Verantwortlicher Stephan Jacquemot im Gespräch mit Gründerszene.