kurzmitteilungen_neu

Groupon übernimmt Citydeal, der Geodienst Tagcrumbs muss schließen und die VZ-Netzwerke bereiten einen größeren Relaunch vor.

Groupon übernimmt Citydeal

Das US-amerikanische Unternehmen Groupon hat seinen deutschen Nachahmer Citydeal (www.citydeal.de) übernommen. In nur knapp sechs Monaten gelang dem Samwer-Startup der Millionenexit. Am späten Freitag Abend war der Deal durch, am Wochenende bloggte der Käufer bereits: Groupon übernimmt mit einer dreistelligen Bewertung die deutsche Gründung.

Aus für Tagcrumbs

Der Location-Based-Service Tagcrumbs (www.tagcrumbs.com) stellt seinen Dienst ein. „Leider stießen wir auf enorme Probleme, mit der Plattform Geld zu verdienen“, schreiben die drei Gründer nun in einer Rundmail an ihre Nutzer und geben auch an, die kritische Masse nicht erreicht zu haben. Zwar wurde Tagcrumbs bereits 2008 gegründet, doch die mobile Applikation fand erst Anfang Januar 2010 den Weg in den App-Store.

VZ-Relaunch

Die VZ-Netzwerke (StudiVZ, MeinVZ, SchülerVZ) bereiten einen größeren Relaunch vor. Die Neuerungen können  derzeit als Beta getestet werden. Wie Basic Thinking ausführlich berichtet, werden sowohl Struktur als auch Funktionen erweitert. Doch das „Damokles-Schwert namens Facebook baumelt natürlich nach wie vor über den Entwicklern der VZ-Gruppe“, meint Carsten Drees.

link-und-lesenswert_neu

Interview mit Flattr-Gründer

Der Spendendienst Flattr schickt sich an die Internetwelt nachhaltig zu verändern. So zumindest sehen es die Gründer und zeigen sich im Interview mit dem Loadbloag überzeugt, dass Einfachheit siegt: „Flattr basiert auf demselben Kernkonzept wie die verschiedenen kursierenden “Like”-Buttons […] Die Menschen wissen, wie diese funktionieren und mögen sie.“

Next10: Bericht und Bilder

Mit Konferenzen ist es immer schwierig, denn allen kann es nie recht gemacht werden – vor allem nicht, wenn eine von Deutschlands größten Web-Konferenzen nach vielen Events in Hamburg seine Premiere in Berlin gibt. Die Next10 war eine gelungene Konferenz, auch wenn es kleinere Makel gab.

Interview mit Bettermarks-Geschäftsführer Arndt Kwiatkowski

Arndt Kwiatkowski ist Gründer des Mathe-Lernportals Bettermarks. Bis 2008 war er Geschäftsführer beim Marktführer für die Immobiliensuche ImmobilienScout24. Welche Schlüsse er aus den Fehlern des gescheiterten Konkurrenten Scoyo gezogen hat und welche Erfahrungen Bettermarks außerhalb des Internets macht, erzählt im Interview mit Joel Kaczmarek.