kurzmitteilungen_neu

Otto steigt beim Bezahldienst Ratepay ein, die Sparwelt GmbH startet das Vergleichsportal Abowelt und Wikanda bietet mit der Fundraisingbox eine SaaS-Lösung im Nonprofitbereich.

Otto steigt bei Ratepay ein

Der Bezahldienst Ratepay (www.ratepay.de) – Klon des US-Startups Billmelater – hat die deutsche Otto-Gruppe als neuen Teilhaber. Über die Tochtergesellschaft EOS hält Otto 51 Prozent der Anteile. Ratepay bietet Bezahlmethoden für Onlinehändler und übernimmt die Ausfallrisiken. Im Februar dieses Jahres starteten auch die Samwer-Brüder einen Klon, der als Billpay (www.billpay.de) firmiert.

Vergleichsportal Abowelt

„Manchmal ist das Zeitschriften-Abonnement gar komplett kostenlos“, sagt Daniel Engelbarts, Gründer und Geschäftsführer der Sparwelt GmbH, die mit Abowelt (www.abowelt.de) ein neues Vergleichsportal für Abonnements gestartet hat. Dort können Nutzer Angebote deutscher Zeitungen und Zeitschriften nach Kategorien wie etwa Preis oder Prämien sortieren. Engelbarts ist auch Partner der Econa AG.

Fundraisingbox: Software-as-a-Service

Die Frankfurter Wikando GmbH bringt mit der Fundraisingbox (www.fundraisingbox.com) eine Software-as-a-Service-Lösung für das Geldeintreiben im Nonprofitbereich an den Start. Über ein Freemiummodell kostet die Nutzung zwischen 0 und knapp 300 Euro monatlich. Erst im Mai 2010 ging mit Altruja (www.altruja.de) ein ähnliches Angebot online.

link-und-lesenswert_neu

Social Media in der B2B-Kommunikation

Die Werte einer „offenen Unternehmenskultur und die Werte der Netzkultur sind nahezu deckungsgleich“, zu diesem zugespitzt formulierten Ergebnis kommen PR-Studenten der Hochschule Darmstadt. Zusammen mit PR-Professor Dr. Thomas Pleil haben sie eine Studie zu Social Media in der B2B-Kommunikation erarbeitet und im Rahmen des Forums für Vordenker vorgestellt.

Zeitmanagement – kompaktes Arbeiten durch Outsourcing

Ein StartUp oder Unternehmer hat gern erst einmal alles selbst „in der Hand“. Die Abgabe von Aufgaben fällt ihm schwer. Outsourcing – das Auslagern von Ressourcen – scheint da nur etwas für große Unternehmen zu sein. Doch im Rahmen des Mikro-Outsourcings kann auch der Freiberufler oder Gründer im Kleinen seine Effizienz erheblich steigern, meint Christian Geyer.

Aufstieg und Fall: Facebook und MySpace

„MySpace ist seit dem 23. August 2007 auf dem absteigenden Ast, während Facebooks Traffic stets zugenommen hat“, diese einfache Formel umrahmt Ethan Bloch in einer infographischen Übersicht mit dem Titel „Facebook’s Coming of Age„. In einer Tabelle versucht Bloch zu erklären, warum Nutzer von MySpace zu Facebook wechseln.