Unter http://cleantechs.ning.com/,

hat die Cleantech Europe aus München zum 1.12.2008 auf Basis von NING, die erste Pan Europäische Cleantech Community gestartet.  

Thomas Schulze, founder von Cleantech Europe will auf dieser Plattform ein Cleantech network for founders, investors and the society “ realisieren.

“ .. in den letzten Monaten hatten wir verstärkt Anfragen aus diesem Bereich, so dass wir uns entschlossen haben, eine Community speziell für Menschen aus dem Clean Technolgy Umfeld zu starten. – Mit der Lösung von Ning haben wir uns auf eine kostengünstige – also zeitgemässe Variante festgelegt, die die Basis einer grösseren Inititiative sein wird.“

Ziel der Community ist ein Austausch zu den Themen, erneuerbare Energien, Technologien, Government Relations, Jobchancen, Investoren, sowie Gründern bzw. Entrepreneure.

Erst letzte Woche konnten einige Unternehmen aus Irland für diese Initiative gewonnen werden. Finanziert werden soll diese community über premium memberships sowie company sponsorships. 

Alle interessierten sind herzlich eingeladen unter: http://cleantechs.ning.com/ 

Die Community erhofft sich gerade durch den neu gewählten US Präsident Obama einen weiteren Schub für den Umwelttechnikbereich.

Cleantech Europe:

Die Cleantech Europe aus München ist ein Frühphaseninvestor und Business Enabler im Bereich der erneuerbaren & umweltschonender Technologien mit einem Fokus u.a. auf die Themen events, kongresse sowie recruiting. 

Die CT Europe ist auch der Erfinder des Cleantech Innovation Challenge, einem Wettbewerb für junge Gründer & Studenten – Hierbei wird die Cleantech Europe von Industrie Grössen wie der Smart Fuel Cell AG, der GTZ, sowie der elcomax GmbH aktiv unterstützt.