Anzeige
Der Medienkonzern Gruner + Jahr gründet eine eigene Mobile Unit, um die Mobile Reichweite für die eigenen Medienmarken signifikant auszubauen. Die Mobile Unit der Hamburger wird aus den beiden Teams Digital Publishing und Mobile Services bestehen. „Die digitale Transformation der Medienmarken von G+J ist zentraler Bestandteil der Produktstrategie von Gruner + Jahr. Im Digitalbereich wollen wir kreative und innovative Medienformate entwickeln – dafür steht die neue Mobile Unit der G+J Digital GmbH“, sagt G+J-Geschäftsführerin Eva-Maria Bauch.“

Neben journalistisch getriebenen Magazinen und Marken-Apps sollen mittelfristig auch Mobile Service- und Unterhaltungs-Angebote entstehen, die dieses Portfolio ergänzen.