Seminar der Woche - Guerilla-Marketing

Egal wohin man schaut: An jeder Ecke und jeder Litfaßsäule wird man mit Werbung zugedröhnt. Mit tausenden von Werbebotschaften wird jeder einzelne Mensch täglich im Alltag konfrontiert. Wer nicht auffällt verliert! Wie man Werbebotschaften geschickt transportiert, eigene Guerilla-Marketing entwirft und diese erfolgreich mit wenig Geld umsetzt, zeigt Marketing-Profi Volker Beckert im Gründerszene Guerilla-Marketing Seminar.

Seminar der Woche: „Guerilla-Marketing“

Die Amen-Kampagne, welche sich wie ein Lauffeuer im Internet viral verbreitete, zeigt anschaulich, was Guerilla-Marketing bewirken kann. Mit vergleichsweise wenig Budget, aber gezielt gesetzten Werbebotschaften erzielte man eine Reichweite, die seinesgleichen sucht. Allein der zugehörige Artikel im Gründerszene Schwestermagazin VentureVillage mit fast 10.000 Facebook-Likes zeigt das Potential, das diese Form des Marketings bietet.

Im Rahmen des Gründerszene Guerilla-Marketing Seminars wird zunächst die Funktionsweise von Guerilla-Marketing untersucht, außerdem können die gewonnen Ideen in eigene Kampagnen umgesetzt werden. Der Referent Volker Beckert ist Marketing-Profi und Coach an der Münchner Marketing Akademie. Neben großen Unternehmen, wie BMW und Siemens hat er auch schon unzählige Startups auf ihrem Weg zu den passenden Marketingkonzepten beraten.

Das bietet das Seminar:

  • Die Entwicklung eigener kleiner Guerilla-Kampagnen
  • Das Know-How, unzureichend durchdachte Ideen zu erkennen
  • Das Wissen, um die Zusammenarbeit mit Kreativ-Agenturen kritisch bewerten können
  • Eine grundsätzliche Neubetrachtung des Bereichs Marketing

Guerilla-Marketing – kreative Ideen für Startups

Aktuell läuft noch bis 22. Juli die Sommer-Spezial-Aktion. Wer bis zum 22. Juli ein Ticket für ein Gründerszene-Seminar erwirbt, bekommt ein zweites Seminar umsonst. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Seminarseite.

Wer Interesse oder Fragen zu dem Seminar hat, kann gern auch eine E-Mail an seminare@gruenderszene.de senden.

Photo: VentureVillage // Gründerszene

Gründerszene Seminar Newsletter anmelden