Eine spannende Veranstaltung findet am nächsten Dienstag in der schwedischen Hauptstadt von 18.00 bis 21.00 Uhr statt. Auf dem Arctic Evening treffen junge StartUps, Business Angel, Gründer und Investoren zu einem pan-regionalem Event rund um die Zukunft des Mobile Marktes zusammen. Es wird ein Panel mit Branchenkennern wie Morris Packer (The Bonnier Group) oder Teemu Kurppa geben, dessen StartUp Huikea von Google akquiriert wurde. Danach steht fleißiges Networking an.

Veranstaltet wird das Ganze von ArcticStartup, einem 2007 gegründeten Weblog, der sich der Internet- und Mobile Software-Szene verschrieben hat und führend für die Nordischen sowie die Baltischen Staaten zu entsprechenden StartUps und Entrepreneuren schreibt. Überhaupt hat sich Skandinavien als ein spannender neuer Markt präsentiert, und dies nicht erst seit den Hochzeiten des Finnischen Handy-Herstellers Nokia. Nachdem diese Woche schon ein Artikel zum Mini Seedcamp in Warschau erschienen ist, interessiert sich Gründerszene für die Meinung seiner Leser: Aus welchem Teil Europas sind demnächst die spannendsten Innovationen zu erwarten? Dem Osten, dem Norden, dem Süder oder aber doch dem Westen? So auch so:  Gründerszene wird auch die Entwicklung seiner Freunde aus dem Norden weiter mit Spannung verfolgen.

Hier ein paar Eindrücke von der letzten Veranstaltung:


Arctic Evening – am 03. März 2009.