Von links: Daniel Kraker von Schwarzenfeld (COO), Thomas Kraker von Schwarzenfeld (CEO) und Matthias Lill (CTO)

Von links: Daniel Kraker von Schwarzenfeld (COO), Thomas Kraker von Schwarzenfeld (CEO) und Matthias Lill (CTO)

Lockbox: Zustellung von Paketen jederzeit

Lockbox nimmt erstmals fremdes Kapital auf: Der High-Tech Gründerfonds investiert in der Seedrunde 500.000 Euro in das Berliner Startup. Das von Lockbox entwickelte Zustellsystem ermöglicht die Zustellung von Paketen oder anderen Lieferungen, beispielsweise von Lebensmitteln, direkt an die Wohnungstür des Empfängers – ohne dass dieser zu Hause sein muss.

Anzeige
Das Unternehmen beschreibt sein Produkt als eine „temporäre Packstation an der Wohnungstür“. Kunden bekommen eine robuste Transportbox, die sich mit einem individuell angepassten Metallhaken an der Wohnungstür befestigen lässt. Die Box kann ohne PIN oder Schlüssel geöffnet werden, die Lieferung wird an dem Haken gesichert.

Lockbox wurde im Mai 2013 von Thomas Kraker von Schwarzenfeld gegründet. Im April 2014 startete das Unternehmen mit einer Pilotphase, die im September abgeschlossen wurde. Derzeit sind die Boxen nur im Großraum Berlin verfügbar, weitere Städte sollen im ersten Quartal 2015 folgen. Mit dem frischen Kapital will Lockbox vor allem die Expansion und den Ausbau der Infrastruktur für das weitere Wachstum finanzieren.

G Tipp – Lesenswert bei Gründerszene Emmasbox: Frisches Geld für Frischeboxen-Startup

Da die Zustellquote bei Lieferungen an die Haustüren immer noch sehr niedrig ist, testen immer mehr Unternehmen – darunter auch DHL für Zalando – Paketboxen, die vor der Haustür positioniert werden und jederzeit eine Zustellung ermöglichen. „Wir sehen in dem Markt für die Belieferung der städtischen Kunden auf der letzten Meile noch großes unausgeschöpftes Potential“, sagt Tanja Emmerling, Investment Managerin beim High-Tech Gründerfonds. „Lockbox hat sich in diesem Bereich als das am konsequentesten durchdachte Modell mit einem sehr unternehmerisch getriebenen Team erwiesen.“

Bild: Lockbox