IBM Global Entrepreneur, IBM SmartCamp, SmartCamp Global Finals, Wettbewerb, Smarter Planet, IBM, BitCarrier, C-B4, ConnectM, IDXP, Localytics, Palmap, Profitero, SecureWaters, Skin Scan, Streetline

Im November durfte Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek hinter die Kulissen des IBM SmartCamp in London schauen. Neun dieser SmartCamps (www.ibmsmartcamp.com) veranstaltete IBM 2011 rund um den Globus. Nun treffen die Gewinner der einzelnen Camps beim Gründerwettbewerb der SmartCamp Global Finals in San Francisco zusammen. Sie bilden einen Teil des IBM Global Entrepreneur-Programms, welches Startups mit Ideen für einen intelligenteren Planeten fördert. Gespannt sein können die Zuschauer des Finales auf Startups, die zum Beispiel Hautkrebs per Smartphone erkennen wollen.

Das IBM-Global-Entrepreneur-Programm

Finanzkrise, Klimawandel, Ressourcenknappheit – die Welt braucht Innovationen für die Konzepte der Zukunft. Branchengröße IBM (www.ibm.com) setzt auf die Ideen von Jungunternehmern und fördert mit dem “IBM Global Entrepreneur“-Programm Software-basierte Lösungen von Startups aus aller Welt, die den Planeten smarter machen. Die Initiative unterstützt Startups mit kostenloser Software, Know-how und Kontakten.

Teilnehmer des Programms erhalten einen persönlichen IBM-Project-Ressource-Manager und die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an SmartCamps zu bewerben, auf denen sie sich in Workshops und Gesprächen mit hochkarätigen VCs, CEOs und lokalen Investoren austauschen sowie ihre Ideen im Wettbewerb vorstellen können.

SmartCamp-Finalisten stellen sich der Jury

In zahlreichen IBM SmartCamps wurde nun in den vergangenen Monaten rund um den Globus gepitcht, was das Zeug hält. Ab heute kommen die Gewinner der einzelnen SmartCamp-Wettbewerbe für drei Tage in San Francisco zusammen und stellen sich der finalen Jury. Nur eines dieser neun Startups kann am Ende den Titel „Global Entrepreneur of the Year“ tragen: BitCarrier (www.bitcarrier.com), C-B4 (c-b4.info), ConnectM (www.connectm.com), IDXP (www.idxp.com), Localytics (www.localytics.com), Palmap (www.palmap.cn), Profitero (www.profitero.com), SecureWaters (www.secureaqua.com) oder Skin Scan (www.skinscanapp.com).

Der Gewinner des Jahres 2010, Streetline (www.streetline.com), überzeugte mit der gleichnamigen Software-Lösung für eine effiziente Parkplatzsuche in Städten und konnte sich anschließend über eine Finanzierung von 15 Millionen US-Dollar freuen.

Um über die Vergabe des „People’s Vote Award“ mitzubestimmen, können sich Interessierte hier Videos der Finalisten ansehen und abstimmen. Über den Livestream können die Präsentationen der einzelnen Startups am Mittwoch und Donnerstag mitverfolgt werden.

Watch live streaming video from ibmsoftware at livestream.com