Mit Ideenbunker.de, der „Plattform zum effektiven Schutz vor Ideenklau“, unterstützt die Six Offene Systeme GmbH Kreative dabei, Urheberrechtsansprüche durchsetzen zu können.
Der Ideenbunker bietet kreativ Schaffenden wie Musikern, Drehbuchautoren, Software-Entwicklern, Freelancern, Agenturen und vielen anderen die Möglichkeit, urheberrechtsschutzfähiges Material digital hinterlegen und zertifizieren zu lassen.
Dazu lädt der Nutzer sein Werk in Form einer Datei per Internet auf den Ideenbunker, wo diese abgespeichert und eingelagert wird. Die Hinterlegung wird zertifiziert, womit im Falle eines Rechtsstreites bewiesen werden kann, dass der Einlieferer bereits zum ausgewiesenen Zeitpunkt das Werk kannte.
Das Spektrum der Möglichkeiten zum Schutz des geistigen Eigentums reicht von der Sicherung von Audio-, Bild-, Präsentations-  und Textentwürfen über die Hinterlegung von technischen und  wissenschaftlichen Innovationen bis hin zur „bunkerung“ von komplexem Software Know-how.

„Wir wären froh gewesen, wenn es eine solche Plattform schon in unseren Anfängen gegeben hätte,“ kommentiert die Band  Die Happy.

Die Six Offene Systeme GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart gehört zu den renommierten Anbietern von Enterprise-Content-Management (ECM)-Systemen im deutschsprachigen Raum. Das Kernprodukt „SixCMS“ ist eine flexible und leistungsstarke Plattform für die unternehmensweite Erfassung, Verwaltung und zielgruppenspezifische Verwertung von digital vorliegenden Inhalten in unterschiedlichen Medien.
Mit dem erfolgreichen Launch von „AdSix“, der Vermarktungsplattform für Werbeplätze, positionierte sich Six bereits erfolgreich. Durch die Übernahme von Ideenbunker.de soll der Portalbetrieb der Six Offene Systeme GmbH weiter ausgebaut werden.