20090905_grsz_education_a-1425_teaser

Die Gründerszene-Redaktion war schon ein bisschen aufgeregt, wie der erste Workshop des neuen Formats „Gründerszene Education“ laufen würde. „Speaking is Passion“ war das Thema und wurde durch den ehemaligen KPMG-Consultant und nun „The Festival“-Organisator Florian „Powernetzwerker“ Mück geleitet. Der in Barcelona und Berlin lebende Florian führte zahlreiche praktische Übungen mit der sechsköpfigen Gruppe durch, wobei spielerisch stets auch theoretische Inhalte sowie praktische Erfahrungen geteilt wurden. Vor allem wurden die Teilenehmer so auf die Macht des ersten Satzes getrimmt, dass wohl auch die Gründerszene-Artikel nie mehr die gleichen wie vorher sein werden…

Doch wer war eigentlich dabei? Diesmal kamen der Imedo-Praktikant Jan Zimmermann, der DuMont-Venutre Analyst Philipp Möhring sowie der Game Duell-Gründer Michael Kalkowski zum Zuge bei Florians Passions-Session. Die kleine Gruppe wurde praxisnah gecoacht, durchlief viele Übungen – von Hochzeitsreden bis hin zu Unternehmens-Pitches war fast alles dabei – und teilte vieles miteinander.

Selbst die nach nur vier Stunden Schlaf vorhandene Müdigkeit der beiden Gründerszene-Workaholics Joel und Kersten konnte so spielerisch überkommen werden und die Gruppe wuchs richtig zusammen. Haarklein, aber spielerisch-angenehm wurde an den verschiedenen Merkmalen der Sprecher gefeilt, bis diese perfektioniert waren und am Ende des Tages war mehr als ein Teilnehmer transformiert worden. Dabei standen stets der Spaß und die Passion im Vordergrund, denn spielerisch lernt sich ja bekanntlich leichter.

Das Seminar verlief so Spaß bringend und lieferte so aufschlussreiche Inhalte, dass es definitv eine Fortsetzung geben wird! Von Gründerszene-seite daher nochmal herzlichen Dank an Florian Mück! Und diese Fortsetzung steht sogar schon sehr bald an: Am 10. Oktober 2009 bringt Florian Mück noch einmal die Passion in die Gründerszene-Räume und wieder können sich zehn Interessierte dafür bewerben. Alle Infos gibt es auf der Gründerszene Education-Seite, anmelden kann man sich bei amiando.

Die entspannte Stimmung und der Spaß der Veranstaltung spiegeln sich wohl auch im Video zur Veranstaltung wider, welches der zufällig ins Büro reinschneiende Lukasz Gadowksi aufnahm (Props! Der Mann arbeitet auch am Samstag) und das im Stil durchaus ähnlich gehalten ist, wie das von Christian Angele zum Thema (allerdings lässt hier niemand die Hosen runter ;-):

Wer das nicht-bewegte Bild vorzieht, findet hier eine spannende Auswahl mehrerer Fotos: