Christian Kleinsorge, CEO von Ingenious Technologies

Kapitalerhöhung bei Ingenious Technologies

Der Münchner Online-Marketing-Spezialist Ingenious Technologies (www.ingenioustechnologies.com) hat sein Kapital um einen niedrigen siebenstelligen Betrag aufgestockt. Der Kapitalzufluss bestehe dabei etwa je zur Hälfte aus Eigen– und Fremdkapital, so das Unternehmen. Alle Gesellschafter hätten sich an der Kapitalerhöhung beteiligt. Dazu zählen neben der Frankfurter Investmentfirma Venturecapital die Direktbank Fidor sowie insgesamt neun Angehörige der Unternehmensführung.

Anzeige
Ingenious Technologies ist aus der Performance-Agentur Zieltraffic hervorgegangen, das Unternehmen firmiert erst seit Februar unter dem Namen Ingenious Technologies. Vorausgegangen war der Einstieg des ehemaligen Zanox-Vertriebsvorstands Christian Kleinsorge als CEO und Investor im Juli 2012. Zu seinen Kunden zählt Kleinsorges Unternehmen nach eigenen Angaben den ADAC, den Samwer-Möbelversand Home24 und das Big-Data-Startup Kreditech, aber auch Banken wie die DKB und Santander.