Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) veranstaltet am 30.09. und 01.10.2008 einen großen Kongress anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des EXIST-Programms zur Förderung von Gründungen aus der Wissenschaft. Im Rahmen dieses hochkarätigen Events hat eVentureCat die Organisation eines außergewöhnlichen Investmentforums übernommen. Die EXIST-geförderten Projekte der vergangenen Jahre können sich bei uns bewerben, um sich einem ausgewählten Kreis namhafter Venture-Capital-Gesellschaften, Privatinvestoren und Business Angels vorzustellen. 

Investoren
Es werden zahlreiche Vertreter von namhaften Venture-Capital-Gesellschaften erwartet. Dazu zählen unter anderem Aurelia Private Equity, bmp AG, Hasso Plattner Ventures, High-Tech Gründerfonds oder Neuhaus Partners. Zudem erwarten wir viele interessierte Business Angels. Alle Investoren sind sich einig in der Erwartung, beim Investmentforum hochklassige Deals von attraktiven Unternehmen vorgestellt zu bekommen.

Unternehmen
Teilnehmen können Unternehmen aller Phasen – von der Vorgründung bis hin zu Start-ups, die bereits seit Jahren erfolgreich sind und mit einer Wachstumsfinanzierung ihr Unternehmen weiter voranbringen wollen. Dabei werden alle Wachstumsbranchen wie IT, Life Sciences, Material-, Energie- und Umwelttechnik vertreten sein. Einzige Voraussetzung: Das Unternehmen muss aktuell oder in der Vergangenheit im Rahmen des EXIST-Programms gefördert worden sein.

Bewerbungsfrist verlängert
Alle interessierten Unternehmen können sich bis zum 19.08.2008 mit einem speziellen One-pager bewerben. Sie finden den Bewerbungsbogen unter

http://www.exist.de/imperia/md/content/exist-news/nachrichten/investmentforum_bew.doc.

Eine Kommission wird anschließend die für Investoren interessantesten Projekte auswählen. Ein gutes Dutzend Unternehmen wird die Möglichkeit bekommen, sich im Rahmen des Investmentforums den versammelten Investoren zu präsentieren. 

Vorbereitung
Im Vorfeld des Kongresses werden die ausgewählten Unternehmen von eVentureCat im Rahmen von Workshops gecoacht. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Präsentation, stellen schon einmal viele kritische Fragen und geben Ihnen wertvolle Tipps dazu, welche Informationen Investoren von Ihnen erwarten. So helfen wir Ihnen, sich optimal vorzubereiten und Kontakte zu attraktiven Investoren zu knüpfen. Die Vorstellungsbögen der ausgewählten Unternehmen werden den Investoren zudem in einer Kongressmappe zur Verfügung gestellt. 

Kongressprogramm
Der Kongress, der von Bundes¬wirtschaftsminister Michael Glos eröffnet wird, versammelt etwa 350 bis 450 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Investoren und den (ehemals) geförderten Projekten zu zahlreichen Foren und Diskussionen. Das Konferenzprogramm liegt bei.

Einladung
Wir möchten Sie deshalb ganz herzlich einladen, sich zur Teilnahme am Investmentforum im Rahmen des Kongresses „Studieren – Forschen – Gründen: Existenzgründungen aus der Wissenschaft“ zu bewerben. Nutzen Sie diese einmalige und völlig kostenlose Chance, sich vor einigen der interessantesten Investoren Deutschlands vorzustellen. 

Ablauf Investmentforum 30.09.2008
14.45-16.15 Uhr Investmentforum Teil 1
16.15-16.45 Uhr Kaffeepause
16.45-18.00 Uhr Investmentforum Teil 2
Moderation: Thomas Schröter, Geschäftsführer eVentureCat GmbH
Ort: KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131, 10243 Berlin

www.exist.de

http://www.exist.de/imperia/md/content/exist-news/nachrichten/investmentforum_bew.doc

Kontakt
eVentureCat GmbH
Projektbüro Investmentforum
Michael Schulte
Spreebogen-Plaza
Pascalstr. 10
10587 Berlin
Tel.: +49 (0)30 726 13 23 – 16 
Fax.: +49 (0)30 726 13 23 – 23 
Email: investmentforum@eventurecat.com
www.eventurecat.com

im Auftrag der Projektträger Jülich GmbH