Samwer-Exits, Exit, Verkauf, DailyDeal, Wimdu, Jamba, Google, Living Social, Gründerszene, Rocket Internet, Groupon CityDeal, Alexander Samwer, Marc Samwer, Oliver Samwer

Im Sommer gab es wieder vieles zu teilen. Gründerszene bereitete alle bisherigen Samwer-Exits sowie -Pleiten auf und lud zur Wahl des Startups, Gründers und Investoren des Jahrzehnts, Google kaufte DailyDeal (dailydeal.de) und bei Wimdu (www.wimdu.com) gab es Massenentlassungen. Es folgen die fünf beliebtesten Gründerszene-Artikel der Monate Juli bis September 2011.

Ein Überblick der bisherigen Samwer-Exits

Sie zählen zu den wohl bekanntesten Internet-Gründern beziehungsweise -Investoren der deutschen Internetszene: Die drei Brüder Alexander, Marc und Oliver Samwer haben mit zahlreichen Unternehmensgründungen und Firmenverkäufen in den vergangenen Jahren auf sich aufmerksam gemacht und sind an so vielen Internet-Exits beteiligt gewesen wie kaum ein anderer. Gründerszene machte sich daher die Mühe und recherchierte die Erfolgsgeschichte der drei Jamba-(www.jamba.de)-Brüder und kam zu einer Liste von 25 bestätigten Unternehmensverkäufen, mit der die Samwers bisher Exit-Summen von über einer Milliarde US-Dollar umgesetzt haben. Hier geht’s zum Artikel.

Google kauft DailyDeal

Es war die News des Monats: Der Suchmaschinenriese Google kaufte DailyDeal. Das US-Schwergewicht wagte damit – nach der Absage durch Groupon  im vergangenen Jahr – den Einstieg ins lokale Geschäft und schnappte sich Deutschlands zweitgrößten Deal-of-the-Day-Anbieter. Während über die Verkaufssumme zunächst wild in der Szene spekuliert wurde, fragten sich viele, ob Google wie Groupon und Living Social (www.livingsocialcom) verschiedene kleinere Anbieter aufkauft, um regional die relevanten Märkte anzugehen. Hier geht’s zum Artikel.

Wahl zum Startup, Gründer und Investoren des Jahrzehnts

Zahlreiche Vorschläge wurden eingereicht, Kandidaten diskutiert und Abstimmungsmodi überlegt, dann war es endlich soweit: Gründerszene lud alle Leser zur Abstimmung über das Startup, den Gründer und den Investor des Jahrzehnts ein. Nachdem die Gründerszene-Jury bereits ihre Favoriten ausgewählt hatte, durften nun alle Leser ran und ihren Publikumsliebling jeder Kategorie auswählen. Zur Ehrung der Gewinner geht es hier.

Ein Überblick der bisherigen Samwer-Pleiten

Wo gehobelt wird, fallen Späne, wo viel Licht ist, da ist auch Schatten, und so war es nicht weiter verwunderlich, dass auch bei den Online-Aktivitäten der hochprofessionellen Gründungsmaschinerie von Rocket Internet (www.rocket-internet.de) einige Startups auf der Strecke blieben. Der Überblick über die Pleitegänge fiel allerdings merklich kürzer aus als der über die Samwer-Exits. Hier geht’s zum Artikel.

Hire and Fire? Wimdu mit Massenentlassungen

Es überraschte angesichts des rapiden Wachstums der Unterkunftsvermittlung Wimdu wohl nur bedingt und dennoch war es eine unschöne Nachricht, die die Gründerszene-Redaktion erreichte: Wie auch schon das damals rasant gewachsene Groupon CityDeal (www.groupon.de) war nun auch Wimdu gezwungen, zahlreiche Mitarbeiter zu entlassen. Im Gegensatz zu Groupon CityDeal, das nach der Übernahme durch Groupon wohl auf die Kostenbremse drücken musste, befand sich Wimdu jedoch mitten in der Wachstumsphase und war anscheinend aufgrund von Missmanagement und unerwarteter Geschäftsentwicklung zu den Entlassungen gezwungen. Hier geht’s zum Artikel.

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.