Heutzutage ist man als Unternehmen von einem Meer an Möglichkeiten zur Selbstdarstellung umgeben. Kleine Unternehmen können bei Ihrer Aussendarstellung noch nicht auf die Markenbekanntheit oder ein langfristig aufgebautes Image setzen. Doch nicht nur das Produkt oder die Dienstleistung gilt es bekannt zu machen. Denn ein Unternehmen kann nur so gut sein, wie die Köpfe, die dahinter stecken. Daher gilt es, das Unternehmen auch als Arbeitgeber attraktiv und bekannt zu machen – die Aufgabe des Personalmarketings. Doch was genau ist Personalmarketing?

Das primäre Ziel des Personalmarketings besteht in der Versorgung eines Unternehmens mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Nahezu jeder Investor setzt mehr auf das Team als auf die Idee und auch wenn die Gründer bereits beisammen sind, gilt es, weitere fähige Köpfe zu finden, welche die eigene Vision vorantreiben. Es ist nichts ungewöhnliches, dass in Investorengesprächen bei der Frage der Wachstumsstrategie auch nach der Gewinnung neuer Mitarbeiter gefragt wird.

Als speziellen Service für Gründerszene-Fans möchte humancaps hier Abhilfe verschaffen: StartUps können sich jetzt für eine Workshop-Aktion bewerben, die ihnen einen professionellen Austausch zum Thema Personalmarketing ermöglicht. Schildert einfach kurz per Mail an schroeter@humancaps.com, warum ein gemeinsamer Informationsaustausch zum crossmedialen Personalmarketing für euer Unternehmen interessant ist. Humancaps wird sich dann eines oder je nach Lage der Interessen auch mehrere StartUps auswählen, dieses besuchen und vor Ort einen halbtägigen Workshop inklusive Coaching kostenlos durchführen.

Humancaps möchte den Unternehmen ein Gesicht geben und das anhand eines crossmedialen Ansatzes, der aber immer auf das jeweilige Unternehmen abgestimmt wird. Dafür werden auch sämtliche Social-Media-Maßnahmen wie Twitter etc. integriert. Zunächst wird dazu eine Analyse des Unternehmensumfelds vorgenommen, bevor die Unternehmen zu Ihrem Ansatz befragt werden und dann ein individuelles Paket vorgeschlagen bekommen. Im Workshop erfolgt ein erstes Brainstorming und bei Bedarf kann eine weitere Zusammenarbeit erfolgen.

Die teilnehmenden Unternehmen können aus sämtlichen Branchenumfeldern kommen. Es können StartUps sein oder weiter wachsende Unternehmen. Also einfach mitmachen und sich sonst auch hier noch mal über den humancaps-Ansatz zum Personalmarketing informieren: http://humancaps.com/leistungen/personalmarketing.html.