Kaffeepause, Gründerszene, lustig, witzig

Auch der fleißigste Entrepreneur muss mal Pause machen, Leute! Hier also wieder mal eine kleine Ablenkung, die den Zyklus der StartUpwelt ganz gut porträtiert… So gefunden beim Frageblog, wo es auch eine Audioversion des ganzen Spaßes zu hören gibt.

Übrigens: Wenn ihr auch coole, witzige, interessante oder sonstwie zeigenswerte Slideshows, Bilder oder Videos habt, schickt eine Mail an redaktion@gruenderszene.de und vielleicht schaffen sie es ja in die nächste Kaffeepause. Und nein, eure Businessplan-Präsentationen gelten in diesem Sinne nicht, als cool, witzig und interessant ;-). Viel Spaß!

10 kleine Startups

10 kleine Startups, die wollten Googles sein

Das eine hat kein Geld gekriegt, da waren’s nur noch neun.

9 kleinen Startups hat man viel Geld gebracht
Das eine hat’s gleich ausgegeb’n, da waren’s nur noch acht.

8 kleine Startups hab’n sich am Markt gerieben
Eins verstand die Kunden nicht, da waren’s nur noch sieben.

7 kleine Startups gingen Beta voller Hacks
Dem einen raucht der Server ab, da waren’s nur noch sechs.

6 kleine Startups hat der Geldgeber geschimpft
Da liefen ein paar Gründer weg, da waren’s nur noch fünf.

5 kleine Startups, die wurden schnell kopiert
Das eine hat’s nicht mitgekriegt, da waren’s nur noch vier.

4 kleine Startups stellten Führungsleute ein
Eines hat ne Null erwischt, da waren’s nur noch drei.

3 kleine Startups wollten profitabel sein
eins hat die Geduld verlor’n, da waren’s nur noch zwei.

2 kleine Startups die hatten einen Streit
der Sieger war ein Rechtsanwalt, da waren’s nur noch eins.

1 kleines Startup durfte an die Börse gehen
das löste eine Blase aus, da waren’s wieder zehn.

(Text: M.Jung)