weekly

Kim Dotcom startet Streaming-Dienst Baboom

Der neue Streaming-Dienst von Kim Dotcom will iTunes und Spotify Konkurrenz machen. Baboom will mit einem neuartigen Werbemodell den Nutzern Geld einbringen, mit dem diese dann wiederum bei Baboom einkaufen sollen. Lesen

Anzeige
Zalandos Aufsichtsrats-Chefin geht

Mia Brunell Livfors räumt ihren CEO-Posten bei Kinnevik, dem größten Zalando-Anteilseigner. Auch den Posten als Chefin des Zalando-Aufsichtsrats gibt sie auf. Statt ihr wird Cristina Stenbeck, Chefaufseherin bei Kinnevik, in das Zalando-Gremium einziehen. Lesen

Mehrere hundert eigene Fahrer für Sixts MyDriver

Der Limousinen-Service MyDriver des Autovermieters Sixt will mehrere hundert eigene Fahrer einstellen, dazu soll eine eigene Fahrzeugflotte kommen. MyDriver will mehr als zehn Prozent des Taximarkts in Großstädten erobern. Lesen

Berliner iBeacon-Startup Sensorberg erhält 750.000 Euro

Sensorberg baut eine iBeacon-Management-Plattform für Entwickler. Nun hat es eine Dreiviertelmillion vom VC Berlin Technologie Holding und weiteren Business Angels bekommen. Das Startup will Apples Übertragungsstandard iBeacon weiter verbreiten. Lesen

Earlybird legt Digital East Fonds auf

Der deutsche VC Earlybird legt einen Fonds speziell für Osteuropa und die Türkei auf – mit einer Zielgröße von 130 Millionen US-Dollar. Damit will Earlybird von dem überdurchschnittlichen Wachstum der Region profitieren. Lesen

IPCom verklagt Apple auf Patentgebühren

Die aus München stammende Firma IPCom verklagt Apple. Der Vorwurf: Der Computerriese verletze ein Patent, an dem IPCom die Rechte besitzt. Die Firma gilt bei Kritikern als Patenthai. Lesen

Deutscher Online-Handel laut Google-Studie international auf Platz drei

Im Ranking der nationalen Export-Überschüsse im E-Commerce rangiert Deutschland hinter Spitzenreiter Großbritannien und den USA auf Platz drei. Die Briten liegen vorne mit 869 Millionen US-Dollar Überschuss, dagegen fällt Deutschland mit nur 13 Millionen klar ab. Die Deutschen kaufen dagegen bevorzugt bei amerikanischen Firmen wie Ebay oder Amazon. Lesen

Weitere Millionen für Reisesuchmaschine GoEuro

GoEuro will mit seiner verkehrsmittelübergreifenden Reise-Suchmaschine in weitere Länder expandieren. Eine von Lakestar angeführte Investorenrunde steckt dazu mehrere Millionen Euro in das Berliner StartupLesen

Adsquare erhält Forschungsgelder in sechsstelliger Höhe

Die Mobile-Audience-Targeting-Plattform Adsquare erhält Forschungsgelder vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Brandenburg. Der sechsstellige Betrag soll in die Forschungsarbeit fließen und den automatisierten Handel optimieren. Lesen