edelight

edelight schreibt erstmals schwarze Zahlen. Zwei Jahre nach ihrer Gründung ist die Social Commerce Plattform edelight im Dezember erstmals profitabel. Die traditionell starke Vorweihnachtszeit brachte der Seite ohne den Einsatz externen Marketings über 850.000 Besucher, 3,5 Mio PIs sowie circa eine Million vermittelten Umsatz. Für 2009 setzt edelight auf den Ausbau des B-to-B-Bereichs.

Geschäftsführer Peter Ambrozy zur aktuellen Lage: „Das ist ein gutes Gefühl, wenn auch nur von kurzer Dauer. 2009 wird ein interessantes Jahr werden, da das Ende der Pubertät ansteht und wir damit Nachhaltigkeit von Dauer anstreben müssen – wir sind schließlich seriöse Schwaben und leben nach dem Motto Budderbrod statt Schnitzle kaue.“

Cash&Smile

In den Tagen der Finanzkrise zählt jeder Euro. Dieser Meinung ist auch das Team von Cash&Smile und schickt ein neues Online-Rabattsystem an den Start, das nach eigener Aussage unschlagbar hohe Rabatte und ein besonders lukratives „Freunde werben Freunde Programm“ anbietet.

Das Prinzip ist wie folgt: Vor jedem Einkauf besucht man www.cashandsmile.de. Dort klickt man auf den Shop seiner Wahl und authentifiziert sich mit seiner E-Mail Adresse. Dann kauft man wie gewohnt in seinem Lieblingsshop ein, der Rabatt wird dabei automatisch gutgeschrieben. Ab einem Guthaben von 20 Euro wird der Rabatt cash ausgezahlt. Wer Freunde wirbt, erhält eine Provision auf alle Einkäufe seiner Freunde und deren Freunde und deren Freunde – lebenslang. So kann man Geld verdienen, ohne selbst einen Cent auszugeben.

deal united

deal united bietet Online-Anbietern, Werbetreibenden und Kunden laut eigenen Angaben ein völlig neues Marketingmodell, von dem alle profitieren können.
Durch das Modell können Kunden ihren Einkauf durch Käufe bei anderen Anbietern finanzieren. Einerseits sollen Online-Anbieter mit diesem Modell ihre Umsätze steigern können indem sie mehr Shop-Besucher zu Käufern machen, andererseits sollen Werbetreibende zu festen Kosten neue Kunden akquirieren können.

Zu dem Partnernetzwerk zählen Firmen wie z.B. OTTO, Baur, myToys, Valentins oder Steganos. Zudem wurden ín den letzten Wochen Kooperationen mit Commission Junction, eCircle und der Deutschen Post abgeschlossen. Diese Unternehmen verkaufen jetzt die deal united-Lösung an ihre Partner mit.

XinXii

Die Plattform, auf der jeder seine selbst geschriebenen Texte und Dokumente hochladen und verkaufen kann, feiert ihren 1. Geburtstag und zieht eine positive Zwischenbilanz: Mit dem Jahreswechsel wurde die 4000er Marke überschritten, d.h. es wurden in nur einem Jahr mehr als 4000 Texte und Dokumente auf www.xinxii.com hochgeladen.

Die Entwicklung von XinXii (sowohl auf Anbieter- als auch auf Nachfragerseite) sehen die Betreiber mehr als positiv: „XinXii hat sich als ebay für alles selbst Geschriebene etabliert und ist zum größten deutschsprachigen Marktplatz für digitale Texte und Dokumente herangewachsen.“