Last.fm-Gründer hören auf

Die drei Gründer des Online-Radios last.fm Felix Miller, Richard Jones und Martin Stiksel haben sich nach zwei Jahren des Aufbaus und Schaffens bei last.fm dazu entschieden, neue Wege zu gehen. Sie übergeben die Zügel nun an die Führungskräfte von CBS und widmen sich neuen Aufgaben. Mehr dazu in ihrem Blog.

Für NGOs und Firmen unter 20 Mitarbeiter ist Absolventa jetzt kostenlos

Die Jobbörse Absolventa (www.absolventa.de) führt Studenten, Absolventen und Young Professionals mit Un­ternehmen und Personalern zusammen, wobei man den Bewerbungsprozess umdreht und Absolventen Jobangebote zukommen lässt. Aufgrund der Wirtschaftskrise haben sich die Berliner nun dazu entschieden, NGOs und Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern entgegen zu kommen, indem die Einstellungsgebühren wegfallen.

eBooks auf dem Vormarsch: Schwarzenegger will Schulbücher abschaffen

Gouvernator Arnold Schwarzenegger will Schüler in seinem Bundesstaat Kalifornien  flächendeckend mit E-Books ausstatten. Gedruckte Schulbücher seien antiquiert und zu schwer, weshalb der Österreicher nun bis Jahresende auf eBooks umstellen will. Mehr dazu bei Turi2.