MySpace-Gründer treten ab

Chris DeWolfe und Tom Anderson geben die Unternehmensführung des Sozial-Netzwerks MySpace ab. Glaubt man dem Wall Street Journal, soll Owen Van Natta deren Nachfolger werden, ein früherer Manager des Konkurrenten Facebook. Mehr dazu hier.

Redcoon erwartet 500 Millionen Euro Umsatz für 2009

Das 2003 in Aschaffenburg von Reiner Heckel (ehemals Geschäftsführer für Media-Markt in Holland) gegründete Redcoon hat Unternehmensangaben zufolge seinen Umsatz von 2007 auf 2008 um ein Viertel gesteigert und rechnet für dieses Jahr mit europaweiten Umsätzen von 500 Millionen Euro.  Mehr dazu bei Exciting Commerce.

Design-StartUps erobern die Szene: Digital Bloom und 12Designer

Mit Digital Bloom ist dieser Tage ein Portal gelauncht, welches jedem das Pimpen seines Desktops, Handys oder Fernsehers ermöglicht. Zu kleinen Preisen können hier Wallpaper und andere Images zu kleinen Preisen erstanden werden. In einer ähnlichen Richtung arbeitet 12Designer, wo Kunden Designanfragen einstellen, auf die sich dann Designer mit Vorschlägen bewerben.